Buffalo City Metropolitan Municipality

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buffalo City
Buffalo City Metropolitan Municipality
Map of the Eastern Cape with Buffalo City highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Masichume, sande, siphumelele“
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Ostkap
Sitz East London
Fläche 2536 km²
Einwohner 755.200 (Oktober 2011)
Dichte 298 Einwohner pro km²
Schlüssel BUF
ISO 3166-2 ZA-EC
Webauftritt www.buffalocity.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Xola Pakati
Partei African National Congress
Das Rathaus in East London
Das Rathaus in East London

Koordinaten: 33° 0′ S, 27° 54′ O

Die Metropolgemeinde Buffalo City (englisch: Buffalo City Metropolitan Municipality) ist eine Metropolgemeinde in der südafrikanischen Provinz Ostkap.[1] Auf einer Fläche von 2536 km² leben 755.200 Einwohner (Stand 2011). Sitz der Gemeindeverwaltung ist East London.

2000 wurde die Gemeinde Buffalo City Local Municipality durch die Zusammenlegung mehrerer Ortschaften gebildet. Bis zur Gründung als Metropolgemeinde 2011 gehörte Buffalo City zum Distrikt Amathole.

2015 schlug der African National Congress, der die Metropolgemeinde führt, eine Umbenennung in Dr W B Rubusana Metropolitan Municipality vor, nach dem Politiker Walter Benson Rubusana.[2]

Städte und Orte in Buffalo City[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Naturparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gonubie Nature Reserve
  • Nahoon Nature Reserve
  • Umtiza Nature Reserve

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Local Government Handbook: Buffalo City Metropolitan Municipality (BUF). auf www.localgovernment.co.za (englisch)
  2. ANC proposes new name for Buffalo City Metro. news24.com vom 20. November 2015 (englisch), abgerufen am 22. April 2016