Buk-gu (Daegu)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Buk-gu
북구
北區

Stadtbezirk von Daegu
Lage von Buk-gu in Daegu
Fläche 94,07 km²
Einwohner 444.616 (2019)
Bevölkerungsdichte 4726 Einwohner/km²

Buk-gu (koreanisch 북구) ist einer der acht Stadtteile von Daegu. Es handelt sich dabei um einen der nördlichen Bezirke der Stadt. Wörtlich übersetzt bedeutet der Name Nordbezirk. Der Bezirk grenzt im Uhrzeigersinn an die Stadtteile Dong-gu, Jung-gu, Seo-gu und Dalseong-gun.

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwaltungseinheiten des Buk-gu

Buk-gu besteht aus 23 dong (Teilbezirke).

Als Bezirksbürgermeister amtiert Bae Gwangsik.[1] Er gehört der Mirae-tonghap-Partei an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Buk-gu, Daegu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BUK-GU, Daegu Metropolitan City. Abgerufen am 12. Mai 2020.