Bulgarische Fußballmeisterschaft 1933

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bulgarische Fußballmeisterschaft 1933
Meister Lewski Sofia
Mannschaften 13
Spiele 12
Tore 53  (ø 4,42 pro Spiel)
Bulgarische Fußballmeisterschaft 1932

Die Bulgarische Fußballmeisterschaft 1933 war die neunte Spielzeit der höchsten bulgarischen Fußballspielklasse. Die Gewinner der dreizehn regionalen Bezirke ermittelten den Meister im Pokalmodus.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Freilos erhielt: Lewski Sofia

Ergebnis


Borislaw Kjustendil 3:2  Partschewitsch Plowdiw
Slawa Jambol 1:0 n. V.  Tschernomorez Burgas
Napredak Russe 3:0  Maria Luisa Lom
Schipenski Sokol Warna 3:0  Tschardafon Gabrowo
Borislaw Stara Sagora 1:0 n. V.  Lewski Swilengrad
Lewski Plewen 6:0  Orel-Tschegan 30 Wraza

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Freilos erhielt: Schipenski Sokol Warna

Ergebnis


Lewski Sofia 9:1  Borislaw Kjustendil
Lewski Plewen 1:2  Napredak Russe
Slawa Jambol 5:1  Borislaw Stara Sagora

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis


Napredak Russe 1:4  Schipenski Sokol Warna
Lewski Sofia 4:2  Slawa Jambol

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ergebnis


03.10.1933 Lewski Sofia 3:1  Schipenski Sokol Warna

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]