Bundesautobahn 445

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-A
Bundesautobahn 445 in Deutschland
Bundesautobahn 445
Karte
Verlauf der A 445
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 22 km
  davon in Betrieb: 14 km
  davon in Planung: 8 km

Bundesland:

Ausbauzustand: vierstreifig
BAB 445 und die B 1

Die Bundesautobahn 445 (Abkürzung: BAB 445) – Kurzform: Autobahn 445 (Abkürzung: A 445) – führt von Werl über Wickede bis Arnsberg (Neheim-Hüsten). Dort geht sie in die A 46 über und führt so weiter bis Bestwig. Daher übernimmt sie auch die absteigende Nummerierung der Anschlussstellen der von Bestwig kommenden A 46.

Planungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle Planungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Planung ist der Lückenschluss zwischen der A 2 in Hamm-Rhynern und dem heutigen Ausbauende nördlich von Werl. Die A 445 soll somit einmal eine Querspange zwischen den West-Ost-Linien A 2, A 44 und A 46 bilden. Da im Süden auch der Lückenschluss der A 46 Richtung Hagen noch nicht erfolgt ist, ist dieses Ziel bisher erst zu einem Teil erreicht.

Der Ausbau der A 445 ist im Bundesverkehrswegeplan als vordringlicher Bedarf vorgesehen, die rund acht Kilometer lange Strecke soll mit zwei Fahrstreifen je Richtung gebaut werden. Das Planfeststellungsverfahren zum Weiterbau der A 445 zwischen Werl und der A 2 wurde im Februar 2011 eingeleitet.[1] 2003 wurden die Baukosten auf etwa 40 Millionen Euro geschätzt, 2006 auf etwa 60 Millionen Euro. Der Ausbau ist aufgrund seines Eingriffs in die Natur umstritten.[2] Nach einem dreitägigen Erörterungstermin im November 2012 wurde mit dem Planfeststellungsbeschluss frühestens ab Mitte 2013 gerechnet,[3] 2015 lief das Planfeststellungsverfahren noch.[4]

Das Ende der A 445 im Süden zwischen Wickede und Neheim-Hüsten ist eigentlich kein richtiges Ende, stattdessen geht die Strecke direkt über in den Verlauf der A 46 Richtung Brilon. Der Autofahrer bemerkt die Änderung der Nummerierung nur anhand der etwas ungewöhnlichen Nummerierung auf den Vorwegweisern an der Anschlussstelle Neheim. Neben der ab dort geltenden Nummerierung A 46 ist die Nummerierung A 445 dort durchgestrichen dargestellt, von der A 46 kommend Richtung Werl entsprechend umgekehrt.[5]

Das eigentliche Ende der A 445 und somit der Ort für das geplante Autobahndreieck mit dem noch nicht gebauten Abschnitt der A 46 Richtung Hagen befindet sich bei Ense. Da es dort derzeit aber noch keine Anschlussstelle gibt, ist aktuell somit noch ein kurzer Abschnitt der A 46 als A 445 beschildert.[6]

Frühere Planungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ursprünglich war der geplante Beginn der A 445 ein Dreieck mit der nie gebauten Nord-Variante der A 40, der sog. Lipperlandautobahn. Die Strecke sollte über eine Lippe-Brücke weiter bis zu einem Kreuz mit der A 2 bei Rhynern führen, dem heutigen Ende des geplanten Ausbaus der Strecke im Norden.[7] Nachdem die A 441 in Dortmund nicht als Autobahn realisiert wurde und heute nur als B 236 ausgeschildert ist und auch die A 443 bei Unna nur zum Teil gebaut wurde und inzwischen sogar wieder zur Bundesstraße abgestuft wurde, ist die A 445 die einzige von ursprünglich drei geplanten Autobahn-Querspangen im Verlauf der A 44.

Ersetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die A 445 ersetzt im Innenstadtbereich von Werl die B 63 und ist somit auch die Nord-Süd-Ortsumgehung von Werl. Teilweise sind die typischen blauen Autobahn-Wegweiser daher auch heute noch zusätzlich mit der Bundesstraßen-Nummer versehen. Teilweise wurden diese Nummern mittlerweile aber auch überklebt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/presse/2011/02/015_11/index.php Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg, abgerufen am 9. Mai 2011
  2. http://www.stoppt-a445.de/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=34 StoppT-A445, Webseite der Bürgerinitiative gegen die A 445
  3. http://www.soester-anzeiger.de/nachrichten/kreis-soest/werl/eroeterungstermin-weiterbau-2621511.html Soester Anzeiger: Erörterungstermin zum Weiterbau der A 445
  4. http://strassen.nrw.de/projekte/lueckenschluesse.html strassen.nrw: Lückenschlüsse an Autobahnen, abgerufen am 30. August 2015
  5. http://www.autobahn-bilder.de/inlines/a445.htm Fotos von den Wegweisern mit Änderung der A 46 auf A 445
  6. http://www.autobahnatlas-online.de/A46.htm Detaillierte Streckenbeschreibung der A 46
  7. http://www.autobahnatlas-online.de/A445.htm Detaillierte Streckenbeschreibung der A 445

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bundesautobahn 445 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien