Bundesstraße 196

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 196 in Deutschland
Bundesstraße 196
Karte
Verlauf der B 196
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Sehlen
(54° 24′ N, 13° 23′ O)
Straßenende: Göhren
(54° 20′ N, 13° 44′ O)
Gesamtlänge: 27 km

Bundesland:

Ausbauzustand: zweistreifig
Bundesstraße 196 beim Mönchguttor (Querung des Mönchgrabens)

Die Bundesstraße 196 (Abkürzung: B 196) ist eine Bundesstraße in Mecklenburg-Vorpommern, beginnend in der Nähe von Bergen auf Rügen an der B 96 und endend in Göhren. Die B 196 hat eine Gesamtlänge von 27 Kilometern.

Nach acht Kilometern zweigte bis Ende der 1990er-Jahre die rund sechs Kilometer lange Bundesstraße 196a ab, die nordostwärts bis zum Ort Prora führte. Diese wurde aber mittlerweile zur Landesstraße 29 zurückgestuft.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bundesstraße 196 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien