Bundesstraße 306

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 306 in Deutschland
Bundesstraße 306
Karte
Verlauf der B 306
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: ca. 17 km

Bundesland:

Die Bundesstraße 306 (Abkürzung: B 306) ist eine 17 km lange deutsche Bundesstraße in Bayern, die von Traunstein nach Inzell führt. Sie ist Teil der Deutschen Ferienroute Alpen-Ostsee.

Die B 306 verbindet die Bundesstraßen 304 und 305 sowie unterquert bei Siegsdorf die A 8, wo man außerdem Richtung Ruhpolding abbiegen kann.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Karte Landkreis Traunstein des Städte-Verlags, Fellbach