Bundesstraße 33a

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 33a in Deutschland
Bundesstraße 33a
 European Road 531 number DE.svg
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Offenburg
(48° 28′ N, 7° 54′ O)
Straßenende: Offenburg
(48° 28′ N, 7° 56′ O)
Gesamtlänge: 2,4 km

Bundesland:

Nutzungsvoraussetzung: LKW-Maut
Ausbauzustand: vierstreifig

Die Bundesstraße 33a (Abkürzung: B 33a) ist eine sehr kurze deutsche Bundesstraße in Baden-Württemberg. Sie führt von der B 3 bzw. der B 33 in Offenburg zur Autobahnanschlussstelle Offenburg an der A 5. Die B 33a hat eine Länge von rund zwei Kilometern.

LKW-Maut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1. Juli 2015 wird die Lkw-Maut auf der kompletten Bundesstraße fällig.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das mautpflichtige Streckennetz. (PDF) Toll Collect GmbH, 1. Juli 2015, abgerufen am 7. August 2015.