Bundesstraße 500

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 500 in Deutschland
Bundesstraße 500
Karte
Verlauf der B 500
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Rastatt-Wintersdorf
(48° 50′ N, 8° 6′ O)
Straßenende: Waldshut
(47° 37′ N, 8° 13′ O)
Gesamtlänge: 233 km

Bundesland:

B500 bei Baden-Baden - Mapillary (O83u n dQ1YT4dl1pjSRsQ).jpg
Die B500 bei Baden-Baden
Straßenverlauf
Frankreich Weiter auf D 4 Richtung Roppenheim
EU-Grenzübergang FrankreichDeutschland
Land Baden-Württemberg
Landkreis Rastatt
Fluss Rhein (Staustufe Iffezheim)
Autobahnabzweig L 78a Wintersdorf
Kreuzung L 75
Stadtkreis Baden-Baden
Knoten (51)  Baden-Baden A5 E35
Landkreis Rastatt
Anschlussstelle Sinzheim-OT Kartung B3 L 80
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Stadtkreis Baden-Baden
Knoten Baden-Baden-Oos B3
Kreisverkehr Baden-Baden-Cité
Autobahnabzweig Baden-Baden-Weststadt
Ortschaft Baden-Baden
Tunnel (2544 m)  Michaelstunnel
Autobahnabzweig Rebland L 84a (im Tunnel)
Straße als Schwarzwaldhochstraße
Ortschaft Baden-Baden OT-Lichtental
Ortschaft Baden-Baden OT-Geroldsau
Kreuzung Neuweier
Landkreis Rastatt
Ortschaft Sand L 83
Ortschaft Bühlertal-OT Hundseck
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Sender Hornisgrinde
Ortschaft Unterstmatt
Ortenaukreis
Ortschaft Unterstmatt
Kreuzung L 86 Sasbachwalden
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Hornisgrinde
Park Rast Raststätte Mummelsee
Park Rast Raststätte Seibelseckle
Kreuzung L 87 Seebach
Kreuzung L 401 Baiersbronn
Parkplatz Symbol: LinksSymbol: Links Parkplatz Ruhestein
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Schliffkopf
Landkreis Freudenstadt
Kreuzung L 92
Kreuzung Alexanderschanze B28
Vorlage:AB/Wartung/Leer ersetzt durch B28 B33 B294
Ortschaft Triberg B33 E531
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Triberger Wasserfälle
Ortschaft Schönwald
Ortschaft Furtwangen L 173
Kreuzung L 173
Kreuzung L 180
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Kreuzung L 128
Ortschaft Breitnau
Autobahnabzweig Hinterzarten B31
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B31 Richtung Neustadt
Parkplatz Symbol: RechtsSymbol: Rechts Parkplatz s'Grafewäldele
Parkplatz Symbol: RechtsSymbol: Rechts Parkplatz Goschehobel
Parkplatz Symbol: LinksSymbol: Links Parkplatz Vierthäler
Autobahnabzweig Titisee-West
Autobahnabzweig Titisee-Nord L 156
Brücke unter Höllentalbahn
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B31 Richtung Kirchzarten
Autobahnabzweig Titisee-Ost B31
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B317 Richtung Neustadt
Kreuzung B315
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B317 Richtung Neustadt
Ortschaft Feldberg-OT Bärental B317
Ortsumfahrung Ortsumgehung Feldberg-OT Altglashütten
Ortschaft Schluchsee-OT Aha L 146
Brücke über Dreiseenbahn
Ortschaft Schluchsee L 156
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Schluchsee
Ortschaft Schluchsee-OT Seebrugg L 170
Parkplatz Symbol: LinksRechtsSymbol: LinksRechts Parkplatz Schluchseesperre
Landkreis Waldshut
Ortschaft Häusern L 149
Ortsumfahrung Ortsumgehung Höchenschwand
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Hotzenwald
Ortschaft Höchenschwand-OT Tiefenhäusern
Ab hier 4-Spurig
Autobahnabzweig Weilheim-OT Brunnadern
Autobahnabzweig Weilheim-OT Bannholz / Remtschwiel
Schnellstraße Beginn Beginn der Kraftfahrstraße
Ortsumfahrung Ortsumgehung Waldshut-Tiengen-OT Waldkirch
Kreuzung Waldshut-Tiengen-OT Eschbach
Schnellstraße Ende Ende der Kraftfahrstraße
Ortschaft Waldshut B34
Vorlage:AB/Wartung/Leer Symbol: Tourist Hochrhein
  • In Bau
  • In Planung
  • Verkehrsbeeinflussungsanlage
  • Die B500 bei Tiefenhäusern auf einer Luftaufnahme vom 31. Januar 2015

    Die Bundesstraße 500 (Abkürzung: B 500) ist eine Bundesstraße in Deutschland. Sie beginnt an der Grenze zu Frankreich bei Iffezheim und endet an der B 34 in Waldshut.

    Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Zur Zeit des Nationalsozialismus war eine Panoramastraße über den ganzen Schwarzwald von Baden-Baden bis Waldshut geplant. Verwirklicht wurden davon aber nur folgende Teile: Die Schwarzwaldhochstraße im Nordschwarzwald von Baden-Baden bis Freudenstadt und die zwei Abschnitte im Südschwarzwald von Triberg bis Waldshut, diese bilden heute die B 500. Der westliche Abschnitt vom Rhein nach Baden-Baden kam erst in den 1970er Jahren dazu.

    Geplanter Ausbau und Umwidmung zur Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Das Teilstück zwischen Baden-Baden und dem Grenzübergang zu Frankreich bei Iffezheim (Fortsetzung als Departementsstraße 4) soll mittelfristig durchgehend vierspurig ausgebaut und zur Autobahn A 863 umgewidmet werden. Die Anschlussstelle Baden-Baden, welche die B 500 mit der Autobahn A 5 verknüpft und bereits als Kleeblatt ausgebaut ist, wird dann zum Autobahnkreuz Baden-Baden. Auf französischer Seite wurde bisher nur ein kurzes Teilstück im Bereich des Outlet-Centers vierspurig ausgebaut.

    Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    An der Schwarzwaldhochstraße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Rheinübergang bei Iffezheim

    An der Bundesstraße 500 im Südschwarzwald[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Commons: Bundesstraße 500 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien