Bundestagswahlkreis Leipzig II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis 153: Leipzig II
Bundestagswahlkreis 153-2013.svg
Staat Deutschland
Bundesland Sachsen
Wahlkreisnummer 153
Einwohner 293.600
Wahlberechtigte 227.718
Wahlbeteiligung 76,9 %
Wahldatum 24. September 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name Sören Pellmann
Partei DIE LINKE
Stimmanteil 25,3 %

Der Wahlkreis Leipzig II (Wahlkreis 153) ist ein Bundestagswahlkreis in Sachsen. Er umfasst die Stadtbezirke Mitte, Süd, Südost, Südwest und West der kreisfreien Stadt Leipzig.[1]

Bundestagswahl 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundestagswahl 2017 - WK Leipzig II
(in %)
 %
30
20
10
0
22,5
21,9
16,0
13,1
10,4
8,5
2,4
1,5
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2013
 %p
 12
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-0,1
-10,7
+10,9
-5,8
-0,8
+5,5
+2,4
+1,5

Die Bundestagswahl 2017 hatte im Wahlkreis Leipzig II folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Sören Pellmann Die Linke 25,3 22,5
Thomas Feist CDU 24,6 21,9
Siegbert Droese AfD 15,0 16,0
Jens Katzek SPD 13,7 13,1
Monika Lazar Grüne 9,9 10,4
Friedrich Vosberg FDP 5,8 8,5
Mathias Haschke Die PARTEI 3,0 2,4
Karsten Kietz Freie Wähler 1,2 0,8
Ute Elisabeth Gabelmann Piraten 0,8 0,6
Frank Roeder  – 0,3  –
Gudrun Kimmerle MLPD 0,2 0,2
Karsten Werner BüSo 0,2 0,1
 – Tierschutzpartei  – 1,5
 – BGE  – 0,7
 – DiB  – 0,5
 – NPD  – 0,4
 – V-Partei³  – 0,3
 – ÖDP  – 0,2

Bundestagswahl 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bundestagswahl 2013 hatte im Wahlkreis Leipzig II folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Thomas Feist CDU 34,3 32,6
Mike Nagler Die Linke 24,9 22,6
Wolfgang Tiefensee SPD 23,3 18,9
Holger Krahmer FDP 1,5 3,0
Monika Lazar Grüne 9,0 11,2
Matthias Koch NPD 2,0 1,5
Karsten Werner BüSo 0,8 0,2
 – MLPD - 0,1
 – AfD - 5,1
 – pro Deutschland - 0,3
 – Freie Wähler - 0,7
Sebastian Czich Piraten 2,6 3,9
Mathias Haschke Die Partei 1,5 -

Bundestagswahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bundestagswahl 2009 hatte im Wahlkreis Leipzig II (als Nr. 154) folgendes Ergebnis:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in % Bundestagswahl 2005
Zweitstimmen in %
Thomas Feist CDU 28,8 26,1 23,3
Mike Nagler Die Linke 25,3 25,5 22,5
Wolfgang Tiefensee SPD 23,0 18,3 32,5
Monika Lazar Grüne 12,2 14,7 10,0
Cornelius Janßen FDP 07,4 11,9 07,6
Holger Odenthal NPD 02,2 02,2 02,2
Karsten Werner BüSo 01,2 00,8 00,5
 – MLPD 0 00,3 00,2
 – REP 0 00,2 00,2

Bisherige Abgeordnete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises waren:

Wahl Name Partei Erststimmen in %
2017 Sören Pellmann Die Linke 25,3
2013 Thomas Feist CDU 34,3
2009 Thomas Feist CDU 28,8
2005 Gunter Weißgerber SPD 35,3
2002 Gunter Weißgerber SPD 39,9
1998 Gunter Weißgerber SPD 36,7
1994 Gerhard Schulz CDU 36,1
1990 Gerhard Schulz CDU 36,8

Wahlkreisgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahl Wahlkreisname Gebiet
1990–1998 310 Leipzig II alte Stadtbezirke Süd-Ost, Süd, Süd-West und West II
2002–2009 154 Leipzig II Stadtbezirke Mitte, Süd, Südost, Südwest und West
seit 2013 153 Leipzig II

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wahlkreiseinteilung Bundestagswahlen 2013: Wahlkreis 153 "Leipzig II". Bundeswahlleiter, 2013, abgerufen am 13. August 2013.