Burak Özçivit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Burak Ozcivit 2019

Burak Özçivit (* 24. Dezember 1984 in Istanbul) ist ein Model und Schauspieler in der Türkei. Er ist am besten bekannt für seine Rolle in Kara Sevda (2015–2017), einer der erfolgreichsten türkischen Serien, die in mehr als 110 Länder verkauft wurde und 2017 der einzige Gewinner des International Emmy Award war. In Kuruluş: Osman, eine Action-Adventure und historische Dramaserie, spielt er Osman.

Bemerkenswert sind auch seine Rollen in den Serien Çalıkuşu (2013) und Muhteşem Yüzyıl (2011–2012). Özçivit hat im Laufe seiner Schauspielkarriere zahlreiche Auszeichnungen und Auszeichnungen erhalten und ist derzeit der türkische Schauspieler der Welt mit den meisten Followern auf Instagram (18 Millionen).

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burak Özçivits Vater stammt aus Gaziantep und die Mutter aus Edirne. Er machte sein Abitur am Kazım İşmen Lisesi. Momentan studiert er an der Marmara-Universität Fotografie.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Anfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2003 nahm er am Best Model of Turkey[1] Contest teil. Dies verhalf ihm auch zu der Zusammenarbeit mit Ugurkan Erez. 2005 nahm er erneut an dem Contest teil und gewann diesmal den Titel. Dadurch qualifizierte er sich für den Contest Best Model of the World[2] und gewann den zweiten Platz. Er lief auf Modenschauen für Marken wie Faruk Saraç, Abbate, Tween und Network. Auch im Ausland wurde er in verschiedenen Projekten eingesetzt.

2006 machte er seinen ersten Job als Schauspieler in der Serie Eksi 18 und in den folgenden Jahren wirkte er in 5 Serien wie Zoraki Koca oder Küçük Sirlar, der türkischen Adaption von Gossip Girl, mit. Zwischen 2010 und 2011 war er für seine Rolle in der historischen Dramaserie Muhteşem Yüzyıl bekannt, in der er Malkoçoglu Bali Bey, einen osmanischen Militärkommandanten im Dienste von Sultan Suleiman, spielte und die ersten beiden Auszeichnungen seiner Karriere gewann.

2013 Calikusu, erste bemerkenswerte Rolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2013 kam seine erste gewichtige Rolle in einer Serie; Çalıkuşu, eine Liebes-, Drama- und Komödienadaption des gleichnamigen Romans von Reşat Nuri Güntekin, einem der wichtigsten Autoren der Türkei. Die Serie spielt in der Türkei des frühen 20. Jahrhunderts, wo Burak Kamran spielt, einen jungen, attraktiven und angesehenen Arzt, der sich in seinen Cousin Feride verliebt, eine Rolle von Fahriye Evcen[3].

Çalıkuşu wurde am 24. September 2013 veröffentlicht und von Kanal D ausgestrahlt[4]. Darüber hinaus wurde es von Netflix unter dem Titel Lovebird erworben und von mehreren Ländern wie Israel, Iran, Serbien, Bulgarien, Russland, Ukraine und Kasachstan ausgestrahlt. Dank seiner Rolle in der Serie gewann Burak Özçivit 4 weitere Auszeichnungen.

Ein Jahr später, 2014, spielte er erneut mit Fahriye Evcen in dem Liebes- und Dramafilm Aşk Sana Benzer (Die Liebe ähnelt dir), der derzeit fast 9 Millionen Aufrufe auf YouTube hat.

2015–2017 Kara Sevda, der Start ihrer Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 2015 und 2017 spielte sie in der Seifenoper Kara Sevda die Rolle der Kemal Soydere an der Seite von Neslihan Atagül. Diese Serie wurde mit einem Emmy ausgezeichnet, in bis zu 110 Ländern ausgestrahlt und in 50 Sprachen übersetzt, was Burak Özçivit sowohl in der Türkei als auch international sehr beliebt macht.

2016 spielte er in dem Film Kardeşim Benim neben dem Sänger und Schauspieler Murat Boz. Im Jahr 2017 machte er die Fortsetzung des vorherigen namens Kardeşim Benim 2.

Seit 2019 Kuruluş: Osman[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018 spielte er an der Seite von Kerem Bürsin in dem Film Can Feda, für den er den Preis als "Most Admired Actor of the Year 2018" gewann.

Özçivit ist dank seiner Firma BRK'S Production auch Produzent.

Am 20. November 2019 feierte die erste Staffel der Serie Kuruluş: Osman, in der Özçivit die Titelrolle spielt, mit großem Erfolg in der Türkei Premiere. Die Serie erzählt die Geschichte von Osman Gazi, Sohn und Nachfolger in der osmanischen Dynastie von Ertugrul, Protagonist der renommierten Serie Diriliş Ertuğrul. Aktuell wird die zweite Staffel auch in der Türkei mit großem Erfolg ausgestrahlt. Die Serie wurde mit 10 Preisen ausgezeichnet, davon 3 für Burak Özçivit als bester Schauspieler und wurde von 35 Ländern gekauft, darunter Pakistan, Albanien und Tunesien.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(in Klammern deutscher Titel)

  • 2006: Eksi 18 (Murat)
  • 2007–2008: Zoraki Koca (Gezwungenermaßen Ehemann)
  • 2008–2009: Baba Ocağı (Familienheim)
  • 2010: İhanet (Verrat)
  • 2010–2011: Küçük Sırlar (Kleine Geheimnisse)
  • 2011–2013: Muhteşem Yüzyıl (Das prächtige Jahrhundert)
  • 2013–2014: Çalıkuşu
  • 2015: Aşk Sana Benzer (Die Liebe ähnelt dir)
  • 2015–2017: Kara Sevda
  • 2016: Kardeşim Benim (Mein Bruder)
  • 2017: Kardeşim Benim 2
  • 2018: Can Feda
  • seit 2019: Kuruluş Osman (Osman Gazi)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles

  • 2015: Güneye Giderken (mit Murat Boz & Asli Enver)
  • 2015: Hasretinle Yandı Gönlüm (mit Fahriye Evcen, Soundtrack zu Aşk Sana Benzer)

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Auszeichnungen Kategorie Job Ergebnis Verweise
2012 GQ Männer des Jahres Awards Schauspieler des Jahres Muhteşem Yüzyıl Gewinner
2013 Preis der Galatasaray-Universität Bester Fernsehschauspieler Gewinner
2014 12. YTÜ-Stars des Jahres Awards Beliebtester Fernsehschauspieler Çalıkuşu Gewinner
14. Magazinci.com Internetmedien (am besten) Bester Fernsehschauspieler Gewinner
4. Elle Style Awards Elle Style-Schauspieler des Jahres Gewinner
Auszeichnungen für die Besten der Universität Haliç im Jahr 2014 Bester Schauspieler Gewinner
2015 4. Bilkent Television Awards Bester Schauspieler in einem Drama a Kara Sevda Gewinner
Ayakli Newspaper TV Stars Awards Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie Gewinner
2016 14. YTÜ-Stars des Jahres Awards Beliebtester Filmschauspieler Aşk Sana Benzer Gewinner
23º Premios a los logros de ITÜ EMÖS Erfolgreichster Filmschauspieler des Jahres Gewinner
16. Magazinci.com Internetmedien (am besten) Fernsehauftritt des Jahres Kara Sevda Gewinner
2. Türkische Jugendpreise Bester Filmschauspieler Aşk Sana Benzer Nominiert
Medienpreise der Universität der Ägäis Bester Fernsehschauspieler Kara Sevda Nominiert
10. GSUEN-Awards Bester TV-/Filmschauspieler Aşk Sana Benzer Nominiert
Altın Kelebek Awards Bester Schauspieler Kara Sevda Nominiert
Bestes TV-Paar (Nihan & Kemal) Nominiert
2017 Bester Schauspieler Nominiert
Die ONE Objective Awards Der erfolgreichste Promi des Jahres Gewinner
GQ Männer des Jahres Awards Der beliebteste Mann des Jahres Gewinner
2019 Technische Universität Yildiz Bester männlicher Schauspieler im Film 2018 Can Feda Gewinner
2020 Projektclub der Universität Istanbul Bester TV-Star des Jahres Kuruluş: Osman Gewinner [5][6]
2021 Oscars Medienpreise Bester männlicher Schauspieler des Jahres Gewinner [7][6]
Auszeichnungen des Qualitätsmagazins 2021 Bester männlicher Schauspieler Gewinner [8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Best Model of Turkey. Abgerufen am 17. Juni 2021 (türkisch).
  2. Best Model of the World. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  3. Çalıkuşu | Konusu – Oyuncular – Fragmanlar – Bölümler – Video. In: televizyongazetesi.com. Abgerufen am 17. Juni 2021 (türkisch).
  4. Çalıkuşu Dizisinin Yayın Tarihi Açıklandı. In: Haberler.com. Abgerufen am 17. Juni 2021 (türkisch).
  5. Kuruluş Osman'ın yıldızı Burak Özçivit'e üniversitesi öğrencilerinden ödül. In: www.aksam.com.tr. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  6. a b Kuruluş Osman’a İstanbul Üniversitesi’nden ödül. In: adba.tv. Abgerufen am 17. Juni 2021.
  7. Medya Oscarları’nda En İyi Erkek Oyuncu Ödülü Burak Özçivit’in. In: adba.tv. Abgerufen am 14. Januar 2021.
  8. Hem Kuruluş Osman hem de Burak Özçivit’e büyük ödül! In: televizyongazetesi. Abgerufen am 17. Juni 2021.