Burg Crussol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

p3w1

Burg Crussol
Die Burg Crussol

Die Burg Crussol

Entstehungszeit: 12. Jahrhundert
Burgentyp: Höhenburg
Erhaltungszustand: Ruine
Ort: Guilherand-Granges
Geographische Lage 44° 56′ 18″ N, 4° 51′ 9″ OKoordinaten: 44° 56′ 18″ N, 4° 51′ 9″ O

Die Burg Crussol ist die Ruine einer mittelalterlichen Höhenburganlage auf einem Felsvorsprung im Tal der Rhone fünf Kilometer westlich von Valence. Formal gehört die Burg aus dem 12. Jahrhundert aber zur Gemeinde Guilherand-Granges. Zum "monument historique" wurde die Anlage 1927 erklärt.

Siehe auch: Haus Crussol

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Burg Crussol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien