Burgan SC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Burgan SC
Vereinswappen
Basisdaten
Name Burgan Sports Club
Sitz Gouvernement al-Farwaniyya
Gründung 2007
Farben hellgelb-hellblau
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Ali Sabah Al-Salem
Plätze n.b.
Liga Kuwaiti Division One
2018/19 5. Platz
Heim
Auswärts

Der Burgan Sports Club[1] (arabisch نادي برقان الرياضي, DMG Nādī Burqān ar-riyāḍī) ist ein 2007 gegründeter Sportklub mit Sitz im kuwaitischen Gouvernement al-Farwaniyya. Die Fußballabteilung spielt derzeit in der Kuwaiti Division One.

Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Anfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor Burgan sich als Klub registriert hatte, trat der Klub schon in vielen Freundschaftsspielen und -turnieren an. Es gab unter anderem mehrere Spiele gegen die Mannschaft der Kuwait Oil Company und gegen Universitäten wie zum Beispiel die American University of Kuwait wie auch die Kuwait University. Den ersten Sieg erzielte die Mannschaft 2011. Das letzte Spiel als unregistrierte Mannschaft war gegen den Kuwait Military Gov. FC; das Spiel wurde mit 3:2 verloren.[2]

Auch wurde angefangen mehrere U-Mannschaften zu scouten und aufzubauen. Alle Jungs im Alter von 9 bis 12 Jahren wurden aufgrund der geringen Anzahl an Mitspielern automatisch in die U-12 einsortiert.[3]

Teilnahme an Wettbewerben seit 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem Beginn der eigentlich Saison, wurden noch einige Testspiele gegen bereits etablierte Mannschaft ausgetragen sowie während des Ramadan 2014 an zwei inoffiziellen Turnieren teilgenommen.[4][5] Das erste Spiel wurde dabei mit 5:0 gegen al-Nasr verloren.[6] Das erste Tor gab es bei einer 4:1-Niederlage gegen al-Arabi, erzielt von Marzouq Zaki. Den ersten Sieg gab es dann schließlich am 7. September 2014 gegen al-Jahra mit dem Endergebnis von 3:2.[7] Erstmals ein Unentschieden dann gegen al-Kuwait am 21. September.

Im Januar stand man dann auf dem 4. Platz der Liga. Dann am 25. unterzeichnete der Klub erstmals einen Leihvertrag, in diesem Fall mit dem Torhüter Yousef Al-Saraff, zusätzlich kam dazu noch eine Kaufoption im Sommer[8] Nachdem es zu dieser Zeit zuletzt eine Vielzahl von Niederlagen gab, forderte Rashid Abdullah Al-Bous zurück zum Siegen zu kehren.

„After our signing we have to go back into winning for even if we lack a difference of 15 players from all the team since we just joined the league.“

Rashid Abdullah Al-Bous: Pressekonferenz auf kooora.com[9]

Nach dem Ende der ersten Saison nahm der Klub am Kuwait Federation Cup 2014/15 teil. Diesen konnte man in der Gruppe A auf dem 5. Platz noch vor al-Qadsia und al-Nasr abschließen. Am 7. Mai 2015 wurde dann bekanntgegeben, dass Burgan ein Trainingslager in Italien belegen wird,[10] Am 27. Oktober hatte das Management des Klubs Probleme einen Profit aus dem Budget der Vorsaison zu schlagen. 40 % des Managements stimmten nicht mit Zielen überein, was die Form des beim Federation Cup 2015/16 Probleme machte.[11] Das erste Spiel im Kuwait Emir Cup war dann gegen al-Tadhamon, dass Spiel wurde zudem auch 1:0 gewonnen, das Tor erzielte Tarik Lugman.[12] als neuer Trainer wurde dann am 15. November Fayez Frieh vorgestellt.

Am 6. September 2016 wurde dann angekündigt, dass Burgan mit Start der Saison 2016/17, zusammen mit dem neuen Trainer Hamad Al Harbi, wieder am Liga Betrieb teilnehmen wird. Das erste historische Spiel in der Kuwaiti Premier League spielte das Team gegen al-Nasr, welches Sie aber auch 2:0 verloren. Am nächsten Spieltag konnte zumindest das erste Tor erzielt werden, das Spiel selber gegen al-Shabab wurde aber ebenfalls mit 5:1 verloren. Doch schon in der nächsten Woche konnte dann gegen al-Fahaheel mit 1:0 gewonnen werden.

“The first win over Fahaheel was a historical win for the club as a first win and this is the true start to the season for the Burganians, even though we lost the first to games we or on the right track of success.”

Hamad Al-Harbi: kooora.com[13]

Insgesamt sollten aber nur 2 weitere Siege sowie insgesamt 21 Niederlagen dazu kommen, was dazu führte dass die Mannschaft mit nur 11 Punkten am Ende der Saison den Abstieg hinnehmen musste. Die darauf folgende Saison konnte Burgan zumindest auf dem 4. Platz abschließen. In der Saison darauf war sogar nur der 5. und somit letzte Platz drin. Zurzeit spielt der Klub immer noch in der Division One.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inoffizielle Turniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Faraz Cup:1
2014
  • Shamlan Cup:1
2014

Trikots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heim[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007-2015
2015-heute

Auswärts- und Alternativ[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012-2016
2016-present

Sponsoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahre Hersteller Sponsor
2012–2015 Nike keiner
2015–2016 Givova[14]
2016– adidas

Volleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Klub trat 2014 der Kuwait Volleyball League bei. Aufgrund des niedrigen Budgets wurde der Start des Teams aber eine Saison nach hinten verschoben.[15] Das erste Match wurde dann am 3. November 2015 gegen al-Arabi ausgetragen; das Spiel wurde 3:0 verloren. Der größte Sieg bisher war ein 50:15 über al-Jahra.

Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im April 2016 trat der der Beachvolleyball Liga bei und gewann ihr erstes Match nach drei Spielen am 19. April gegen al-Fahaheel mit 2:0.[16] Die erste Saison wurde dann auf dem 5. Platz abgeschlossen.

Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den ersten Auftritt im Handball machte Burgan mit dem Beitritt zur Kuwait Handball League 2014/15 sowie der Teilnahme am Handball Federation Cup.[17] Das erste Spiel war gegen den Kuwait SC, welches mit 19:33 verloren wurde. Am 3. Februar 2015 gegen Khaitan konnte dann das erste Mal ein Sieg eingefahren werden.[18]

Karate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Karate tritt der Klub ebenfalls mit seinem Sportlern an. Dabei konnten schon folgende Medaillen gesammelt werden:

Medaillenspiegel
Medaille Insgesamt Saison
Gold 1 2014/15
Silber 4 2014/15 (2), 2016/17 (2)
Bronze 14 2014/15 (9), 2015/16 (5)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. فيديو: حفل إشهار “نادي برقان الرياضي” أحدث الأندية الكويتية. In: مدونة الزيادي. Abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  2. لقاء ودي: أهداف مباراة برقان 2-3 الداخلية HD. Abgerufen am 6. Dezember 2019 (deutsch).
  3. رسميأ .. اشهار نادي برقان الرياضي. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  4. Mustafa Aziz auf Instagram: „من بطولة المرحوم شملان الحساوي مباراتنا الاولى فزنا فيها بلنتيات“. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  5. Sheikh Salman discusses challenges facing Burgan Sports Club with Board members. KUNA, abgerufen am 6. Dezember 2019 (englisch).
  6. مغلق ✋: مباريات اليوم الدوري العامpic.twitter.com/zTgpAv5Jgy. In: @alzaaiid. 17. August 2014, abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  7. برقان يفوز على الجهراء بدوري الرديف الكويتي. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  8. Alhakea Editor: مدرب برقان الكويتي: التونسي الإدريسي يخضع للفحوصات. In: جريدة الحقيقة الإلكترونية. 23. Januar 2015, abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  9. رئيس برقان الكويتي يطالب الجهاز الفني باستعادة الانتصارات. Abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  10. برقان يستعيد لدوري فيفا بمعسكر إيطالي (Memento vom 18. Mai 2015 im Internet Archive)
  11. انقسام برقان يعرض النادي للحل (Memento vom 22. April 2016 im Internet Archive)
  12. محمد العتيبي: #نادي_برقان يتأهل لأول مره في تاريخه الى #المرحلة_الاولى من #مسابقة_كأس_الأمير #أغلى_الكؤوس #قائد_الانسانية #مبروكpic.twitter.com/qTOj0m9eSP. In: @m7medalotaibi. 29. Oktober 2015, abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  13. مدرب برقان لكووورة: الفوز على الفحيحيل تاريخي. 15. Oktober 2015, abgerufen am 6. Dezember 2019.
  14. givova_sport_Q8: تصاميم خاصة لنادي برقان الرياضي من جيفوفاpic.twitter.com/KvXwpaNiKU. In: @Royal_sportQ8. 21. März 2015, abgerufen am 6. Dezember 2019 (arabisch).
  15. نادي برقان يشارك بثلاث ألعاب في الموسم الجديد (Memento vom 17. Mai 2014 im Internet Archive)
  16. نادي برقان الرياضي: الحمد لله ....الف مبروك فاز فريق برقان على الفحيحيل بنتيجة 2-0 وهو أول فوز ببطولة الشواطئ من ثلاث مباريات . pic.twitter.com/FY4G06W3Es. In: @Burgan_SC. 19. April 2016, abgerufen am 5. Dezember 2019 (arabisch).
  17. نادي برقان يشيد بتجاوب وزير التربية (Memento vom 29. Juli 2014 im Internet Archive)
  18. نادي برقان الرياضي: الحمدالله على الفوز المستحق لفريق نادي برقان. على نادي خيطان. واشكر جميع اللاعبين والجهاز الفني للفريق على ماقدموه من اداء رجولي بالملعب .. In: @Burgan_SC. 3. Februar 2015, abgerufen am 5. Dezember 2019 (arabisch).