Buriti Alegre (Goiás)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Buriti Alegre
Wappen Flagge
Wappen von Buriti Alegre
Keine Flagge von Buriti Alegre registriert
Karte
Lage von Goiás in Brasilien und Lage des Gemeindegebietes von Buriti Alegre in Goiás
Basisdaten
Staat: BrasilienBrasilien Brasilien (BRA)
Verwaltungsgliederung: Mittelwesten
Bundesstaat: GoiásGoiás Goiás (GO)
Mesoregion: Süd-Goiás
Mikroregion: Meia Ponte
Distanz zu Goiânia: 181 km[1]
Geografische Lage: 18° 9′ S, 49° 3′ WKoordinaten: 18° 9′ S, 49° 3′ W
Angrenzende Gemeinden: Morrinhos, Água Limpa, Corumbaíba, Tupaciguara (MG), Itumbiara, Goiatuba
Zeitzone: UTC-3
Sommer: UTC-2
Höhe: 786 m
Fläche: 897,394 km²[2]
Einwohner: 9.056[3]
Bevölkerungsdichte: 10,1 Einwohner / km²
Telefonvorwahl: +55 64
Postleitzahl (CEP): 75660-000
Adresse der Stadtverwaltung: Rua Goiás, 563
Setor Centro
Offizielle Website: buritialegre.go.gov.br
Jahrestag: 24. Juni
Gemeindegründung: 1920[4]
Politik
Bürgermeister:
Vize-Bürgermeister:

Buriti Alegre, amtlich portugiesisch Município de Buriti Alegre, ist eine brasilianische politische Gemeinde im Bundesstaat Goiás in der Mesoregion Süd-Goiás und in der Mikroregion Meia Ponte.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buriti Alegre liegt südsüdwestlich der brasilianischen Hauptstadt Brasília und südsüdöstlich der Hauptstadt Goiânia im Süden von Goiás mit dem Itumbiara-Stausee als Grenzgewässer zum Bundesstaat Minas Gerais.
Die Gemeinde grenzt

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SEPLAN: Straßenkilometer nach Goiânia (Memento vom 3. März 2016 im Internet Archive)
  2. IBGE: Área Territorial Oficial por Município Burit Alegre (port.); abgerufen 14. Oktober 2011
  3. Ergebnisse der Volkszählung von 2010 in Goiás (PDF; 30 kB), durchgeführt vom IBGE.
  4. Nossa História. In: buritialegre.go.gov.br. Prefeitura Municipal de Buriti Alegre, abgerufen am 18. November 2018 (brasilianisches Portugiesisch).