César Grajales

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

César Augusto Grajales Calle (* 6. Mai 1973) ist ein kolumbianischer Radrennfahrer.

César Grajales fuhr von 2002 bis 2004 bei dem Radsportteam Jittery Joe's. 2005 wechselte er zum US-amerikanischen Professional Continental Team Navigators Insurance. In seiner ersten Saison dort wurde er Vierter in der Gesamtwertung der Tour de Langkawi.[1] Auch bei der Tour de Langkawi 2006 belegte er den vierten Platz in der Gesamtwertung.[2] Zur Saison 2007 wechselte er wieder zu dem Continental Team Jittery Joe's. Auch in den Folgejahren bis zum Ende der Saison 2012 fuhr er für US-amerikanische Continental Teams und konnte in dieser Zeit einige Rennen des nationalen Kalenders der USA gewinnen.

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gesamtwertung Tour de Langkawi 2005 (Memento des Originals vom 8. April 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ltdl.com.my abgerufen am 8. April 2014
  2. Gesamtwertung Tour de Langkawi 2006 (Memento des Originals vom 8. April 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ltdl.com.my abgerufen am 8. April 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]