CAF Champions League 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die CAF Champions League 2007 begann am 26. Januar 2007 mit der ersten Runde und endete am 9. November 2007 mit dem Finalrückspiel zwischen al Ahly Kairo aus Ägypten und Étoile Sportive du Sahel aus Tunesien. Den Titel sicherte sich die tunesische Mannschaft, die nach einem 0:0-Unentschieden im Hinspiel das Rückspiel in Kairo mit 3:1 gewinnen konnte. Dies war der erste Erfolg des Vereins in der CAF Champions League.

Am Turnier nahmen insgesamt 60 Mannschaften aus 49 Länderverbänden teil.

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele vom 26. bis 28. Januar, Rückspiele am 11. Februar.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
JS Kabylie AlgerienAlgerien 5:2 Guinea-BissauGuinea-Bissau OS Balantas 3:1 2:1
Al-Ittihad  Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija 4:0 BeninBenin Mogas 90 FC 3:0 1:0
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 6:1 TschadTschad Renaissance FC 4:0 2:1
USM Algier AlgerienAlgerien (a)3:3(a) NigerNiger AS GNN 3:1 0:2
ASC Diaraf SenegalSenegal 1:3 TogoTogo Maranatha Fiokpo 1:0 0:3
Young Africans FC TansaniaTansania 5:1 KomorenKomoren AGSM FC 5:1 1
FC Saint Eloi Lupopo Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 1:4 RuandaRuanda APR FC 1:2 0:2
Atlético Petróleos Luanda AngolaAngola 2:1 NamibiaNamibia Civics FC 1:0 1:1
ASFA-Yennenga Ouagadougou Burkina FasoBurkina Faso 1:3 NigeriaNigeria Nasarawa United 1:1 0:2
Mamelodi Sundowns SudafrikaSüdafrika 6:2 SwasilandSwasiland Royal Leopards 4:2 2:0
AS Adema MadagaskarMadagaskar 3:0 SeychellenSeychellen ANSE Réunion 0:0 3:0
Stade Malien MaliMali 2 1:4 2 SenegalSenegal AS Douanes Dakar 1:2 0:2
Highlanders FC SimbabweSimbabwe 1:1
(9:8 i.E.)
MauritiusMauritius Pamplemousses SC 1:0 0:1
Zamalek SC AgyptenÄgypten 5:1 BurundiBurundi Vital'O FC 4:1 1:0
Wydad Casablanca MarokkoMarokko 5:2 MauretanienMauretanien ASC Mauritel Mobile FC 4:0 1:2
Fello Star Labé GuineaGuinea 3 Kap VerdeKap Verde Sporting Clube da Praia
Cotonsport Garoua KamerunKamerun 3:0 UgandaUganda Uganda Revenue Authority SC 3:0 0:0
Al-Hilal Khartum SudanSudan 6:0 SansibarSansibar Polisi Sports Club 4:0 2:0
Tout Puissant Mazembe Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 7:3 BotswanaBotswana Police XI 3:1 4:2
Primeiro de Agosto AngolaAngola 1:2 GabunGabun AS Mangasport 0:1 1:1
Renacimiento FC ÄquatorialguineaÄquatorialguinea 0:2 GhanaGhana Ashanti Gold SC 0:1 0:1
FC Likhopo LesothoLesotho 0:1 SambiaSambia Zanaco FC 0:0 0:1
Séwé Sports de San Pedro ElfenbeinküsteElfenbeinküste 3:2 LiberiaLiberia Mighty Barolle 3:1 0:1
Canon Yaoundé KamerunKamerun 1:2 Kongo RepublikRepublik Kongo Étoile du Congo 1:0 0:2
Ocean Boys NigeriaNigeria 0:1 Sierra LeoneSierra Leone FC Kallon 0:0 0:1
JS Saint-Pierroise  ReunionRéunion 4 MosambikMosambik Grupo Desportivo de Maputo
Asante Kotoko GhanaGhana 1:1
(2:4 i.E.)
GambiaGambia Gambia Ports Authority FC 1:0 0:1
Saint-George SA Athiopien 1996Äthiopien 5 Malawi 1964Malawi Super ESCOM

1 Es wurde nur ein Spiel ausgetragen, da AGSM nicht über ein geeignetes Stadion verfügte.
2 Der AS Douanes wurde disqualifiziert, da er einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatte.
3 Praia nicht angetreten
4 Rückzug St. Pierroise
5 Rückzug ESCOM

Bereits für die zweite Runde qualifiziert waren:

Zweite Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele vom 2. bis 4. März, Rückspiele vom 16. bis 18. März.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Highlanders FC SimbabweSimbabwe 0:2 AgyptenÄgypten al Ahly Kairo 0:0 0:2
Grupo Desportivo de Maputo MosambikMosambik 1:3 SudafrikaSüdafrika Mamelodi Sundowns 1:1 0:2
Al-Hilal Khartum SudanSudan 4:2 AgyptenÄgypten Zamalek SC 2:0 2:2
Nasarawa United NigeriaNigeria 4:2 GambiaGambia Gambia Ports Authority FC 3:0 1:2
APR FC RuandaRuanda 2:2
(6:7 i.E.)
TogoTogo Maranatha Fiokpo 2:0 0:2
Al-Ittihad  Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija 5:1 NigerNiger AS GNN 4:1 1:0
Saint-George SA Athiopien 1996Äthiopien 1:2 Kongo RepublikRepublik Kongo Étoile du Congo 1:0 0:2
Stade Malien MaliMali 1:3 MarokkoMarokko Wydad Casablanca 0:0 1:3
FC Kallon Sierra LeoneSierra Leone 1:3 ElfenbeinküsteElfenbeinküste ASEC Mimosas 0:1 1:2
Young Africans FC TansaniaTansania 3:2 AngolaAngola Atlético Petróleos Luanda 3:0 0:2
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 6:1 SambiaSambia Zanaco FC 2:0 4:1
Ashanti Gold SC GhanaGhana 2:2
(6:7 i.E.)
MarokkoMarokko FAR Rabat 2:0 0:2
AS Adema MadagaskarMadagaskar 3:6 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Tout Puissant Mazembe 2:2 1:4
AS Mangasport GabunGabun 3:4 AlgerienAlgerien JS Kabylie 3:1 0:3
Séwé Sports de San Pedro ElfenbeinküsteElfenbeinküste 1:4 KamerunKamerun Cotonsport Garoua 1:0 0:4
Fello Star Labe GuineaGuinea 1:5 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 0:1 1:4

Achtelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele am 7. und 8. April, Rückspiele vom 20. bis 22. April.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Mamelodi Sundowns SudafrikaSüdafrika 2:4 AgyptenÄgypten al Ahly Kairo 2:2 0:2
Nasarawa United NigeriaNigeria 3:3
2:3 (i.E.)
SudanSudan Al-Hilal Khartum 3:0 0:3
Maranatha Fiokpo TogoTogo 0:3 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 0:0 0:3
Étoile du Congo  Kongo RepublikRepublik Kongo (a)3:3(a) Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija Al-Ittihad 3:1 0:2
ASEC Mimosas ElfenbeinküsteElfenbeinküste 2:0 MarokkoMarokko Wydad Casablanca 2:0 0:0
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 3:0 TansaniaTansania Young Africans FC 3:0 0:0
Tout Puissant Mazembe Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 1:2 MarokkoMarokko FAR Rabat 1:0 0:2
Cotonsport Garoua KamerunKamerun 1:2 AlgerienAlgerien JS Kabylie 1:0 0:2

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel  6  3  2  1 006:200  +4 11
 2. Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija Al-Ittihad  6  3  1  2 006:400  +2 10
 3. AlgerienAlgerien JS Kabylie  6  2  1  3 006:800  −2 07
 4. MarokkoMarokko FAR Rabat  6  1  2  3 002:600  −4 05
22. Juni 2007
Al-Ittihad 1:0 JS Kabylie
FAR Rabat 0:1 Étoile Sportive du Sahel
6. Juli 2007
JS Kabylie 2:0 FAR Rabat
7. Juli 2007
Étoile Sportive du Sahel 0:0 Al-Ittihad
21. Juli 2007
FAR Rabat 1:0 Al-Ittihad
Étoile Sportive du Sahel 3:0 JS Kabylie
3. August 2007
Al-Ittihad 2:0 FAR Rabat
JS Kabylie 0:2 Étoile Sportive du Sahel
17. August 2007
JS Kabylie 3:1 Al-Ittihad
18. August 2007
Étoile Sportive du Sahel 0:0 FAR Rabat
1. September 2007
Al-Ittihad 2:0 Étoile Sportive du Sahel
FAR Rabat 1:1 JS Kabylie

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. AgyptenÄgypten al Ahly Kairo  6  4  0  2 008:400  +4 12
 2. SudanSudan Al-Hilal Khartum  6  3  1  2 008:500  +3 10
 3. ElfenbeinküsteElfenbeinküste ASEC Mimosas  7  2  1  4 003:500  −2 07
 4. TunesienTunesien Espérance Sportive de Tunis  6  1  2  3 002:800  −6 05
23. Juni 2007
Espérance Sportive de Tunis 0:0 ASEC Mimosas
24. Juni 2007
al Ahly Kairo 2:0 Al-Hilal Khartum
8. Juli 2007
Al-Hilal Khartum 2:0 Espérance Sportive de Tunis
ASEC Mimosas 0:1 al Ahly Kairo
20. Juli 2007
al Ahly Kairo 3:0 Espérance Sportive de Tunis
22. Juli 2007
Al-Hilal Khartum 2:1 ASEC Mimosas
4. August 2007
Espérance Sportive de Tunis 1:0 al Ahly Kairo
5. August 2007
ASEC Mimosas 1:0 Al-Hilal Khartum
19. August 2007
Al-Hilal Khartum 3:0 al Ahly Kairo
ASEC Mimosas 2:0 Espérance Sportive de Tunis
2. September 2007
Espérance Sportive de Tunis 1:1 Al-Hilal Khartum
al Ahly Kairo 2:0 ASEC Mimosas

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiele am 21. und 23. September, Rückspiele am 6. und 7. Oktober

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Al-Hilal Khartum SudanSudan 3:4 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 2:1 1:3
Al-Ittihad  Politisches System der Libysch-Arabischen DschamahirijaPolitisches System der Libysch-Arabischen Dschamahirija 0:1 AgyptenÄgypten al Ahly Kairo 0:0 0:1

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiel am 27. Oktober, Rückspiel am 9. November

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Étoile Sportive du Sahel TunesienTunesien 3:1 AgyptenÄgypten al Ahly Kairo 0:0 3:1