CAMM (Lenkwaffe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CAMM (Lenkwaffe)

Sea Ceptor
Sea Ceptor

Allgemeine Angaben
Typ: Flugabwehrlenkwaffe
Heimische Bezeichnung: GWS Mk.35 Sea Ceptor
NATO-Bezeichnung: Sea Ceptor
Herkunftsland: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Hersteller: MBDA
Entwicklung: 2004
Indienststellung: 2018
Einsatzzeit: im Dienst
Technische Daten
Länge: 3,20 m[1]
Durchmesser: 166 mm[1]
Gefechtsgewicht: 99 kg[1]
Antrieb: Feststoffraketentriebwerk
Geschwindigkeit: Mach 3[2]
Reichweite: 25 km[2]
Dienstgipfelhöhe: 10.000 m[2]
Ausstattung
Lenkung: Trägheitsnavigation & Datenlink
Zielortung: aktive Radarzielsuche
Gefechtskopf: Splittergefechtskopf
Zünder: Aufschlag- und Näherungs-Zünder
Waffenplattformen: Schiffe
Listen zum Thema

CAMM (Common Anti-Air Modular Missile) ist ein durch das europäische Rüstungsuntenrehmen MBDA für Großbritannien entwickeltes Luftverteidigungssystem. Die Marinevariante nennt sich Sea Ceptor.[3]

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Flug- und Raketenabwehr-System übernimmt Komponenten der Luft-Luft-Lenkwaffe ASRAAM und besitzt einen aktiven Radarsuchkopf. In einer späteren Phase könnte die Lenkwaffe auch die ASRAAM ersetzen.

Im Jahr 2011 erfolgte der erste Start ab einem Lastwagen mit einem „Cold Launch“, das heißt, die Rakete wird pneumatisch aus ihrem Container ausgestoßen, bevor ihr Marschtriebwerk zündet.[4][5] In der Standard-Variante beträgt die Reichweite bis 25 Kilometer, in der Variante CAMM-ER (extended range) wird die Reichweite durch Booster vergrößert.[6]

Komponenten des Schiff-Systems werden seit 2015 in Fregatten der Duke-Klasse (Type 23) der Royal Navy anstelle der Sea Wolf nachgerüstet und sollen auch in die zukünftige City-Klasse (Type 26) verbaut werden.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Sea Ceptor. In: mbda-systems.com. MBDA Missile Systems, abgerufen am 13. Juni 2019 (englisch).
  2. a b c From Sea Wolf to Sea Ceptor – the Royal Navy’s defensive shield. In: savetheroyalnavy.org. Save the Royal Navy.org, 4. Juni 2019, abgerufen am 13. Juni 2019 (englisch).
  3. Sea Ceptor, MBDA’s Next Generation Air Defence System Gets Go Ahead For Royal Navy Frigates, navyrecognition.com, 31. Januar 2012.
  4. Common Anti Air Modular Missile (CAMM) thinkdefence.co.uk
  5. Janes: MBDA targets success for FLAADS (Memento vom 12. November 2011 im Internet Archive)
  6. mbda-systems.com: CAMM-ER Datenblatt (Memento vom 2. April 2015 im Internet Archive)
  7. All go for Sea Ceptor, ihs, 18. September 2015, abgerufen am 3. Dezember 2016