CA All Boys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
All Boys
Logo
Voller Name Club Atlético
All Boys
Ort Buenos Aires, Argentinien
Gegründet 15. März 1913
Stadion Estadio Islas
Malvinas
Plätze 21.500
Präsident ArgentinienArgentinien Horacio Roberto Bugallo
Trainer ArgentinienArgentinien Julio Falcioni
Homepage Caallboys.com.ar
Liga Primera B Nacional
Torneo Final 2013 16. Platz
Heim
Auswärts

All Boys, offiziell Club Atlético All Boys, ist ein argentinischer Fußballverein aus Buenos Aires.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name All Boys spiegelt die Jugendlichkeit der Gründer wider und folgt der argentinischen Tradition der Namensgebung von Fußballvereinen in Englisch, andere Beispiele dafür sind z. B. Newell's Old Boys, Boca Juniors, River Plate und Racing Club.

Erfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

Saisons[Bearbeiten]

Berühmte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]