CC 12600

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der CC 12600 von Terex-Demag ist nach dem Terex-Demag CC 8800-1 Twin der zweitstärkste Raupenkran dieser Firma. Der Fahrzeugkran wird von dem amerikanischen Unternehmen Terex Cranes Germany in Zweibrücken hergestellt. Er ist der Nachfolger des CC 12000 und wurde 1996 zum ersten Mal gebaut. Mit einer Tragfähigkeit von 1600 Tonnen auf 8 Meter Ausladung kann er 250 Tonnen mehr heben als der LR 11350 von Liebherr. Seine Auslegerhöhe beträgt aber nur 198 Meter und er ist damit um 30 Meter niedriger als der LR 11350. Der CC 12600 ist ebenfalls aus Transportgründen in einzelne Teile zerlegbar, und er wird auf der Baustelle wieder zusammengebaut.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gesamtlänge: 22,0 m
  • Gesamtbreite: 14,6 m
  • Gesamthöhe v: 9,4 m
  • Gesamthöhe h: 13,8 m
  • Gesamthöhe: 198,0 m
  • Tragfähigk.: 1600 t
  • Leistung: 550 PS DaimlerChrysler-Motor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]