CD Baskonia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CD Baskonia
CD Baskonia.gif
Voller Name Club Deportivo Baskonia
Ort Basauri
Gegründet 1913
Vereinsfarben schwarz-gelb
Stadion Estadio de Lopez Cortázar
Basauri, Spanien
Plätze 8.500
Homepage www.cdbasconia.com
Liga Tercera División, Gruppe 4
2015/16 14. Platz
Heim
Auswärts

CD Baskonia ist ein spanischer Fußballverein aus der baskischen Kleinstadt Basauri. Der 1913 gegründete Klub spielt seit der Saison 1994/95 in der Tercera División, Gruppe 4. Mitte der 1950er Jahre spielte der Verein mehrere Jahre in der Segunda División, aktuell fungiert der Klub als 2. Ausbildungsmannschaft von Athletic Bilbao. So wechseln die Jugendspieler von Athletic in der Regel zunächst für eine Saison zu Baskonia, bevor sie in der Segunda División B für Athletic B spielen dürfen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eigenständiger Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der baskischen Stadt Basauri wurde der Club Deportivo Baskonia im Jahre 1913 gegründet. Nachdem Anfang des 20. Jahrhunderts aus einem kleinen Bauerndorf eine Industriestadt mit 50.000 Einwohnern entstand bekam auch der CD Baskonia auftrieb. Mitte der 1950er Jahre konnte der Verein sechs Jahre in Folge in der Segunda División spielen. Der Begriff Baskonia leitet sich vom Wort "Vasconia" ab, welches die lateinische Bezeichnung für das heutige Baskenland wiedergibt. Die Basken benutzen seit einigen Jahren die Bezeichnung "Baskonia", obwohl der Verein offiziell weiterhin "Basconia" heißt und eine Namensänderung bisher nicht stattfand.

Kooperation mit Athletic Bilbao[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juni 1997 schloss CD Baskonia eine Vereinbarung mit Athletic Bilbao, so dass der Verein seitdem als zweite Ausbildungsmannschaft von Athletic fungiert. Die Jugendspieler zwischen 18 und 21 spielen zunächst bei Baskonia ehe sie zu Athletic B wechseln. Obwohl der Verein 2005/2006 die Aufstiegsplätze erreichte konnte er bei den Play-Offs nicht antreten, da Athletic B in der Segunda División B blieb und nicht zwei Mannschaften eines Vereins in der gleichen Liga spielen dürfen.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CD Baskonia spielt im Estadio de Lopez Cortázar, welches eine Kapazität von 8.500 Zuschauern hat.

Spielzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011/12: Tercera División - 10. Platz
  • 2012/13: Tercera División - 12. Platz
  • 2013/14: Tercera División - 4. Platz
  • 2014/15: Tercera División - 16. Platz
  • 2015/16: Tercera División - 14. Platz

Clubdaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Spielzeiten Liga 1: 0
  • Spielzeiten Liga 2: 6
  • Spielzeiten Liga 2B: 8
  • Spielzeiten Liga 3: 51
  • Bester Platz Liga 2: 8. (1958/59)
  • Schlechtester Platz Liga 2: 30. (1962/63)

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufstieg in Segunda División: 1956-57
  • Meister Tercera División (4): 1957, 1985, 1998, 2003

Bekannte ehemalige Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]