CF Südtirol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CF Südtirol
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name CF Südtirol Damen Bolzano AD
Sitz Bozen
Gründung 2001
Farben weiß-rot
Präsident Andrea Oreti
Website sudtiroldamen.it
Erste Mannschaft
Cheftrainer Carmelo Virciglio
Spielstätte Campo Righi, Bozen
Plätze 500
Liga Serie B
2015/16 12. Platz

Der CF Südtirol Damen Bolzano A.D. ist eine Frauenfußballmannschaft aus Bozen (Südtirol, Italien). In der Meisterschaft 2016/17 spielt das Team in der Damen-Serie-B.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spielvereinigung wurde im Jahre 2001 als S.V. Vintl gegründet. Im Jahr 2005 folgte der Aufstieg in die Serie B, wo sie für vier aufeinanderfolgende Jahre spielte. In der Sommerpause 2007 wurde der Klub in A.S.V Südtirol Vintl Damen umbenannt. Mit dem 2. Platz in der Saison 2008/09 stieg der Verein in die Serie A2 auf. 2015 folgte der Aufstieg in die höchste italienische Frauenfußballliga, in die Serie A. In der darauffolgenden Erstligasaison folgte jedoch der direkte Wiederabstieg.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der CF Südtirol spielt im Righi-Stadion in Bozen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]