CONCACAF-Nations-Cup 1973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
CONCACAF Nations Cup 1973
Fußballmeisterschaft von Nord-, Mittelamerika und der Karibik
Anzahl Nationen (von 14 Bewerbern)
CONCACAFmeister Haiti 1964Haiti Haiti (1. Titel)
Austragungsort Haiti 1964Haiti Haiti
Eröffnungsspiel 29. November 1973
Endspiel 18. Dezember 1973
Spiele 15
Tore 43 (⌀: 2,87 pro Spiel)
Torschützenkönig Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Steve David (7 Tore)

Der CONCACAF-Nations-Cup 1973 war die sechste Ausspielung der Kontinentalmeisterschaft im Fußball für Nord-, Mittelamerika und der Karibik und fand vom 29. November bis 18. Dezember in Haiti statt. Gespielt wurde ausschließlich in der Hauptstadt Port-au-Prince im Stade Sylvio Cator. Die sechs Teilnehmer spielten wie in der Vergangenheit in einer einfachen Ligarunde Jeder gegen Jeden den Turniersieger aus.

Erstmals galt das Turnier auch als Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft. Da die CONCACAF nur einen Startplatz erhielt, war nur der Turniersieger Haiti für die Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland qualifiziert.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 14 gemeldeten Mannschaften wurden in vier Gruppen zu je zwei Teams und zwei Gruppen zu je drei Teams aufgeteilt. Die Mannschaften spielten gegeneinander mit Hin- und Rückspiel und der Gewinner jeder Gruppe qualifizierte sich für das Turnier.

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Pkt Sp S U N Tore Gtore Diff
1 MexikoMexiko Mexiko 8 4 4 0 0 8 3 5
2 KanadaKanada Kanada 3 4 1 1 2 6 7 −1
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1 4 0 1 3 6 10 −4
20. August 1972, St. John’s
Kanada USA 3:2
24. August 1972, Toronto
Kanada Mexiko 0:1
29. August 1972, Baltimore
USA Kanada 2:2
3. September 1972, Mexiko-Stadt
Mexiko USA 3:1
6. September 1972, Mexiko-Stadt
Mexiko Kanada 2:1
10. September 1972, Los Angeles
USA Mexiko 1:2

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Dezember 1972, Guatemala-Stadt
GuatemalaGuatemala Guatemala El SalvadorEl Salvador El Salvador 1:0
10. Dezember 1972, San Salvador
El SalvadorEl Salvador El Salvador GuatemalaGuatemala Guatemala 0:1

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Dezember 1972, Tegucigalpa
HondurasHonduras Honduras Costa RicaCosta Rica Costa Rica 2:1
10. Dezember 1972, San José
Costa RicaCosta Rica Costa Rica HondurasHonduras Honduras 3:3

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

JamaikaJamaika Jamaika zog seine Bewerbung zurück, somit qualifizierten sich die Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländischen Antillen automatisch für das Turnier.

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

15. April 1972, Port-au-Prince
Haiti 1964Haiti Haiti Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 7:0
23. April 1972, San Juan
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico Haiti 1964Haiti Haiti 0:5

Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Pkt Sp S U N Tore Gtore Diff
1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 7 4 3 1 0 16 4 12
2 Niederländisch-Guyana 1959Niederländisch-Guyana Niederländisch-Guyana 5 4 2 1 1 11 4 7
3 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 0 4 0 0 4 3 22 −19

Beide Heimspiele von Niederländisch-Guayana wurden als Auswärtsspiele durchgeführt.

10. November 1972, Port of Spain
Trinidad und Tobago Antigua und Barbuda 11:1
19. November 1972, St. John’s
Antigua und Barbuda Trinidad und Tobago 1:2
28. November 1972, Port of Spain
Trinidad und Tobago Niederländisch-Guyana 2:1
30. November 1972, San Fernando
Niederländisch-Guyana Trinidad und Tobago 1:1
3. Dezember 1972, St. John’s
Antigua und Barbuda Niederländisch-Guyana 0:6
5. Dezember 1972, St. John’s
Niederländisch-Guyana Antigua und Barbuda 3:1

Das Turnier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Pkt Sp S U N Tore Gtore Diff
1 Haiti 1964Haiti Haiti 8 5 4 0 1 8 3 5
2 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 6 5 3 0 2 11 4 7
3 MexikoMexiko Mexiko 6 5 2 2 1 10 5 5
4 HondurasHonduras Honduras 5 5 1 3 1 6 6 0
5 GuatemalaGuatemala Guatemala 3 5 0 3 2 4 6 −2
6 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen 2 5 0 2 3 4 19 −15
29. November HondurasHonduras Honduras 2 - 1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago
30. November MexikoMexiko Mexiko 0 - 0 GuatemalaGuatemala Guatemala
1. Dezember Haiti 1964Haiti Haiti 3 - 0 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen
3. Dezember HondurasHonduras Honduras 1 - 1 MexikoMexiko Mexiko
4. Dezember Haiti 1964Haiti Haiti 2 - 1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago
5. Dezember Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen 2 - 2 GuatemalaGuatemala Guatemala
7. Dezember Haiti 1964Haiti Haiti 1 - 0 HondurasHonduras Honduras
8. Dezember MexikoMexiko Mexiko 8 - 0 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen
10. Dezember Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 1 - 0 GuatemalaGuatemala Guatemala
12. Dezember HondurasHonduras Honduras 2 - 2 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen
13. Dezember Haiti 1964Haiti Haiti 2 - 1 GuatemalaGuatemala Guatemala
14. Dezember Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 4 - 0 MexikoMexiko Mexiko
15. Dezember HondurasHonduras Honduras 1 - 1 GuatemalaGuatemala Guatemala
17. Dezember Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 4 - 0 Niederlandische Antillen 1959Niederländische Antillen Niederländische Antillen
18. Dezember Haiti 1964Haiti Haiti 0 - 1 MexikoMexiko Mexiko

Beste Torschützen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Spieler Tore
1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Steve David 7
2 Haiti 1964Haiti Emmanuel Sanon 5
3 HondurasHonduras Ruben Guifarro 4
MexikoMexiko Octavio Muciño 4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]