CPython

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

CPython oder cPython ist die in der Programmiersprache C geschriebene Referenzimplementation des Python Interpreters. Er wird auch oft nur Python genannt.

CPython ist der standardmäßig installierte und am häufigsten benutzte Python-Interpreter. Er wird als Open-Source-Software von einem Team um den Python-Erfinder Guido van Rossum entwickelt.

Neben CPython existieren noch weitere, teilweise experimentelle Python-Interpreter. Die bekanntesten sind Jython und Stackless Python sowie die jüngeren Projekte IronPython und PyPy.

CPython ist nicht zu verwechseln mit dem Compiler Cython, der durch Python-Kompilierung schnelle Binärmodule für den CPython Interpreter erstellen kann.

Weblinks[Bearbeiten]