CSI 300

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der CSI 300 (China Securities Index 300) ist ein Aktienindex, der die Kursentwicklung an den beiden größten Börsen Chinas ohne Hongkong abbildet. Der Kursindex setzt sich aus den 300 größten und meistgehandelten A-Aktien Chinas zusammen, also aus Unternehmensanteilen, die an den Börsen in Schanghai und Shenzhen in der chinesischen Währung Renminbi gehandelt werden. Renminbi (CNY) ist auch die Währung, in der der Index berechnet wird.[1]

Der CSI 300 wird seit dem 8. August 2008 von der China Securities Index Company veröffentlicht, ausgehend von einem Basiswert von 1000 Indexpunkten am 31. Dezember 2004.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im Index enthaltenen Aktiengesellschaften werden nach dem Streubesitz („free float“) ihrer Marktkapitalisierung gewichtet. Größter Einzelwert ist mit 6 % die Ping An Insurance. Insgesamt sind Werte der Schanghaier Börse mit 69 % vertreten, Werte der Börse Shenzhen mit 31 %.[1]

Das größte Gewicht im Index haben Unternehmen des Finanzsektors (36 %), gefolgt von Gebrauchsgüter- (22 %) und Industrieunternehmen (13 %).[1]

Für eine Aufnahme in den Index müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • seit mindestens drei Monaten an der Börse Shanghai oder Börse Shenzhen gelistet, sofern das tägliche Handelsvolumen nicht unter den TOP 30 aller A-Shares liegt
  • keine Anzeichen zu großer Volatilität des Aktienkurses oder Verdacht auf Kursmanipulation
  • Zugehörigkeit zu den größten 300 A-Aktien nach Marktkapitalisierung
  • Zugehörigkeit zu den liquidesten 50 Prozent der A-Aktien.

Berechnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Index wird während der Handelszeiten der Börsen Schanghai und Shenzen (Montag bis Freitag 9:30 bis 11:30, 13:00 bis 15:00 Ortszeit, UTC+8) sekündlich berechnet.[2]

Ein 2016 eingeführter Sicherheitsmechanismus, wonach bei einer Schwankung des CSI 300 um 7 Prozent die chinesischen Börsen vorzeitig schließen, wurde wieder aufgegeben, nachdem er an den ersten vier Handelstagen des Jahres zweimal in Kraft trat.

CSI gibt außerdem einige Subindizes heraus, die spezielle Sektoren widerspiegeln:

  • CSI 300 Energy Index
  • CSI 300 Materials Index
  • CSI 300 Industrials Index
  • CSI 300 Consumer Discretionary Index
  • CSI 300 Consumer Staples Index
  • CSI 300 Health Care Index
  • CSI 300 Financials Index
  • CSI 300 Information Technology Index
  • CSI 300 Telecommunications Index
  • CSI 300 Utilities Index

50 größte Unternehmen im Index (2015)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand 1. September 2015:[3]

Unternehmen Gewichtung in % Branche
Ping An Insurance (Group) Company of China Ltd 3,75 Versicherungen
China Merchants Bank Co Ltd 3,19 Banken
China Minsheng Banking Corp Ltd 3,02 Banken
Shanghai Pudong Development Bank Co Ltd 1,97 Banken
Industrial Bank 1,95 Banken
China Vanke Co Ltd 1,58 Immobilien
Bank of Communications Co LTD 1,52 Banken
CITIC Securities Co Ltd 1,37 Finanzdienstleistungen
CRRC Corporation Limited 1,35 Schienenfahrzeugbau
Industrial and Commercial Bank of China Ltd 1,25 Banken
China Shipbuilding Industry Co Ltd 1,24 Schiffbau
Haitong Securities Company Limited 1,16 Finanzdienstleistungen
Inner Mongolia Yili Industrial Group Co Ltd 1,14 Nahrungsmittel
Kweichow Moutai Co Ltd 1,12 Spirituosen
Bank of China Ltd 1,08 Banken
China State Construction Engineering Co Ltd 1,07 Bau
Bank of Beijing Co Ltd 1,04 Banken
Gree Electric Appliances, Inc. of Zhuhai 1,00 Elektrogeräte
China Everbright Bank Co Ltd 0,98 Banken
Agricultural Bank of China Co Ltd 0,96 Banken
China Pacific Insurance (Group) Co Ltd 0,82 Versicherungen
China Yangtze Power Co Ltd 0,81 Stromversorger
Ping An Bank Co., Ltd. 0,76 Banken
China Railway Group Limited 0,75 Eisenbahnbau
Midea Group CO., LTD 0,70 Elektrogeräte
Daqin Railway Co Ltd 0,70 Eisenbahnbetreiber
SUNING COMMERCE GROUP CO., LTD. 0,66 Einzelhandel
Hua Xia Bank Co Ltd 0,66 Banken
SAIC Motor Co Ltd 0,66 Automobile
Poly Real Estate Group Co Ltd 0,64 Immobilien
China United Network Communications Co Ltd 0,63 Telekommunikation
China Construction Bank 0,62 Banken
China Petroleum & Chemical Corporation 0,61 Öl und Gas
SDIC Power Holdings Co.,Ltd. 0,58 Stromversorger
Jiangsu Hengrui Medicine Co Ltd 0,57 Pharma
Wuliangye Yibin Co Ltd 0,56 Spirituosen
Hunan TV & Broadcast Intermediary Co Ltd 0,56 Medien
Huatai Securities Co Ltd 0,56 Banken
China Railway Construction Co Ltd 0,55 Eisenbahnbau
PetroChina Co Ltd 0,51 Öl und Gas
Kangmei Pharmaceutical Co Ltd 0,50 Pharma
GD Power Development Co Ltd 0,50 Stromversorger
China Life Insurance Company Limited 0,50 Versicherungen
Shenwan Hongyuan Group CO., LTD 0,48 Finanzdienstleistungen
GF Securities Co., Ltd. 0,47 Finanzdienstleistungen
Jiangsu Kangde Xin Composite Material Co.,Ltd. 0,47 Industrie
Inner Mongolia Baotou Steel Union Co Ltd 0,46 Stahl
Huaneng Power International Inc 0,46 Stromversorger
ZTE Corporation 0,45 Telekommunikationsausrüstung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c CSI 300 fact sheet. (PDF; 247 kB) China Securities Index Co., Juni 2018, abgerufen am 12. Juli 2018 (englisch).
  2. Handelszeiten Börse Shanghai (Memento des Originals vom 7. September 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/english.sse.com.cn
  3. Zusammensetzung des CSI 300 (Memento des Originals vom 2. April 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.csindex.com.cn, csindex.com.cn