Cachaça Magnífica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cachaça Magnífica ist ein brasilianischer Zuckerrohrbrand, der seit 1985 auf der Fazenda do Anil im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro hergestellt wird.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cachaça Magnífica wird auf traditionelle Weise in Kupferbrennblasen hergestellt und in drei verschiedenen Varianten angeboten, die jeweils unterschiedliche Reifungsprozesse durchlaufen, bevor sie in Fassstärke abgefüllt werden:

  • Magnífica Tradicional: zwei Jahre Lagerung in brasilianischen Ipê-Holzfässern, 45 % vol.
  • Magnífica Envelhecida: zwei Jahre Reifung in Scotch-Whisky-Fässern, 43 % vol.
  • Magnífica Reserva Soleira: bis zu zehn Jahre lange Reifung in Eichenholzfässern im Soleira-Verfahren, 43 % vol.

Der Magnífica Reserva Soleira wird mit dem in Brasilien selten genutzten Soleira-Verfahren ausgebaut. Dieses Verfahren stammt aus der spanischen Sherry und Brandy Produktion und wird vereinzelt auch bei Rum eingesetzt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cachaça Magnífica wurde 2007 im Cachaça-Ranking der brasilianischen Ausgabe des Playboy-Magazins von einer Expertenjury auf Platz 9[1] und im Jahr 2009 auf Platz 5[2] der besten Cachaças Brasiliens gewählt.

In den Jahren 2008 und 2009 erhielt Cachaça Magnífica bei der International Spirits Challenge unter dem UK-Markennamen Las Iguanas jeweils Silbermedaillen.[3]

Im Jahr 2010 wurde Cachaça Magnífica bei der San Francisco World Spirits Competition mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.[4]

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Magnífica“ wird aus dem Portugiesischen mit prunkvoll, prächtig oder großartig übersetzt. Der Name entstand aus dem Anspruch des Produzenten von Magnífica, einen Cachaça überdurchschnittlicher Qualität herzustellen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ranking Playboy da Cachaça - As 20 melhores (Memento vom 29. Oktober 2013 im Internet Archive)
  2. Cachaça-Ranking des brasilianischen Playboy-Magazins 2009 (PDF; 4,9 MB)
  3. Ergebnisse der International Spirits Challenge 2009 (Memento vom 19. Oktober 2012 im Internet Archive)
  4. Ergebnisse der San Francisco World Spirits Competition 2010 (Memento des Originals vom 17. April 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sfspiritscomp.com