Cairo Aviation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cairo Aviation
Logo der Cairo Aviation
Tupolew Tu-204-120 der Cairo Aviation
IATA-Code: OE
ICAO-Code: CCE
Rufzeichen:
Gründung: 1998
Sitz: Kairo, AgyptenÄgypten Ägypten
Drehkreuz:

Flughafen Kairo

Heimatflughafen:

Flughafen Kairo

Unternehmensform: Aktiengesellschaft
Leitung: Ibrahim Kamel (CEO)
Flottenstärke: 3 (+ 6 Bestellungen)
Ziele: national und international

Cairo Aviation ist eine ägyptische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Kairo und Basis auf dem Flughafen Kairo.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl bereits 1991 gegründet, wurde der Flugbetrieb erst im November 1998 aufgenommen und umfasst hauptsächlich Flüge nach Europa, Nordafrika und zu Zielen im Nahen Osten.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand September 2017 besteht die Flotte der Cairo Aviation aus drei inaktiven Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 18 Jahren:[1]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt[2] Anmerkungen
Tupolew-Tu-204-120 2
Tupolew-Tu-204-120S 1 Frachtflugzeug
Irkut MC-21 6 + 4 Optionen
Gesamt 3 6

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ch-aviation - Cairo Aviation (englisch) abgerufen am 10. September 2015
  2. Russia's Irkut to sell six MC-21 airliners to Egypt's Cairo Aviation. Reuters, 9. November 2015.