Cala Galdana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Ferreries: Cala Galdana
Cala Galdana
Cala Galdana
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Cala Galdana (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Balearische InselnBalearische Inseln Balearische Inseln
Insel: Menorca
Koordinaten 39° 56′ N, 3° 58′ OKoordinaten: 39° 56′ N, 3° 58′ O
Einwohner: 151 (2011)INE
Postleitzahl: 07750
Ortskennzahl: 07023000200

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad Cala Galdana (auch Cala Santa Galdana) ist ein Ferienort an der gleichnamigen Badebucht auf der Insel Menorca, Spanien. Verwaltungsmäßig gehört der Ort zur Gemeinde Ferreries; die Straße Me-22 nach Ferreries stellt die einzige Straßenverbindung zur Außenwelt dar.

Unmittelbar westlich der Bucht mündet der Torrent d’Algendar ins Meer. In der Mündung befindet sich ein kleiner Bootshafen. Das Ortsbild ist von mehreren Hotelhochhäusern sowie von Villen und Appartementhäuser geprägt, die die Felshänge rings um die Bucht und die Flussmündung säumen.

In der Umgebung des Ortes liegen weitere, unbebaute Buchten, die über Wanderwege erreicht werden können und beliebte Ausflugsziele darstellen: im Westen die Cala Macarella mit der Cala Macarelleta sowie die Cala en Turqueta, im Osten die Cala Mitjana und die Cala Trebalúger.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cala Galdana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien