Calafell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Calafell
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Calafell
Calafell (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Tarragona
Comarca: Baix Penedès
Koordinaten 41° 12′ N, 1° 34′ O41.2022222222221.5767Koordinaten: 41° 12′ N, 1° 34′ O
Höhe: 67 msnm
Fläche: 20,38 km²
Einwohner: 24.333 (1. Jan. 2014)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.193,96 Einw./km²
Gemeindenummer (INE): 43037 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Website: www.calafell.org

Calafell ist eine Gemeinde im Süden Kataloniens, mit einer Einwohnerzahl von 24.333 (Stand 1. Januar 2014). Sie ist in drei Teile unterteilt: Calafell, Segur de Calafell und Calafell Strand.

Geographie[Bearbeiten]

Strand von Segur de Calafell

Geographische Lage[Bearbeiten]

Calafell liegt in der Provinz Tarragona in der Autonomen Gemeinschaft Katalonien.

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Als Nachbargemeinden sind Castellet i La Gornal, Bellvei, Cunit und El Vendrell zu nennen.

Ortsgliederung[Bearbeiten]

Neben dem Hauptort Calafell gibt es noch die Orte Bellamar, Bonanova, Platja de Calafell und Segur de Calafell.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Calafell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).