California State University, Channel Islands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die California State University, Channel Islands (auch CSUCI oder Cal State Channel Islands genannt) ist eine staatliche Universität in Camarillo in der Greater Los Angeles Area im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Hochschule wurde 2002 gegründet und ist damit der jüngste Standort des California-State-University-Systems. Derzeit sind an der CSUCI 2.575 Studenten eingeschrieben.

Studenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ethnisch setzt sich die Studentenschaft der Universität folgendermaßen zusammen:

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der California State University, Channel Islands nennen sich die Dolphins.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: California State University, Channel Islands – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 34° 9′ 45,2″ N, 119° 2′ 33,3″ W