Calopezzati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calopezzati
Wappen
Calopezzati (Italien)
Calopezzati
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Cosenza (CS)
Koordinaten 39° 34′ N, 16° 48′ OKoordinaten: 39° 34′ 0″ N, 16° 48′ 0″ O
Fläche 22 km²
Einwohner 1.358 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km²
Postleitzahl 87060
Vorwahl 0983
ISTAT-Nummer 078021
Volksbezeichnung Calopezzatesi
Schutzpatron San Francesco da Paola
Website Comune di Calopezzati

Calopezzati ist eine Gemeinde in der Provinz Cosenza in der italienischen Region Kalabrien mit 1358 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Calopezzati liegt 120 km östlich von Cosenza. Die Nachbargemeinden sind Caloveto, Cropalati, Crosia, Pietrapaola und Rossano.

Partnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen Sundern in Nordrhein-Westfalen und Calopezzati besteht eine Partnerschaft.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Domenico Graziani (* 1944), römisch-katholischer Erzbischof von Crotone-Santa Severina

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Calopezzati – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.