Calum Angus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calum Angus
CalumAngus.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 15. April 1986
Geburtsort LondonEngland
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
2000–2004 FC Portsmouth
2005–2006 Saint Louis Billikens
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 St. Louis Lions 8 (2)
2009 Wilmington Hammerheads 4 (1)
2009–2013 GAIS Göteborg 72 (5)
2013–2014 Pune FC 21 (2)
2014– Dempo SC 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Januar 2015

Calum Angus (* 15. April 1986 in London) ist ein englischer Fußballspieler.

Sportlicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angus spielte in der Jugend beim FC Portsmouth, ehe er 2005 nach dem Erhalt eines Stipendiums in die USA zu den Saint Louis Billikens wechselte. Ab 2007 lief er in der USL Premier Development League für die St. Louis Lions auf. 2009 gehörte er zu den Nachwuchsspielern im Draft für die Major League Soccer, wurde aber nicht gewählt. Daraufhin schloss er sich den Wilmington Hammerheads in der USL Second Division an.

Im Sommer 2009 wechselte Angus nach Schweden. Beim Göteborger Klub GAIS unterschrieb er einen Vertrag bis zum Saisonende.[1] Er blieb jedoch über das Jahresende hinaus in Schweden und wurde zum Leistungsträger in der Abwehr.

Im Sommer 2013 wechselte Angus nach Indien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. gais.se: „Två nya spelare klara!“ (schwedisch, 8. Juli 2009, abgerufen am 26. April 20120)