Camarasa (Lleida)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Camarasa
Blick auf Camarasa
Blick auf Camarasa
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Camarasa (Lleida) (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Lleida
Comarca: Noguera
Koordinaten 41° 52′ N, 0° 52′ OKoordinaten: 41° 52′ N, 0° 52′ O
Höhe: 800 msnm
Fläche: 156,59 km²
Einwohner: 842 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 5,38 Einw./km²
Postleitzahl: 25613
Gemeindenummer (INE): 25062 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Lleida-Alguaire, Barcelona und Reus.
Verwaltung
Amtssprache: Katalanisch, Spanisch (Kastilisch) Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/eigene Sprache
Bürgermeister: Josep M. Massagué i Guillaumet (CiU)
Website: www.camarasa.cat
Lage der Gemeinde
Localització de Camarasa respecte de la Noguera.svg

Camarasa ist eine katalanische Gemeinde in der Provinz Lleida im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Noguera am Zusammenfluss der Flüsse Segre und Noguera Pallaresa.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Camarasa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).