Camaret-sur-Aigues

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Camaret-sur-Aigues
Wappen von Camaret-sur-Aigues
Camaret-sur-Aigues (Frankreich)
Camaret-sur-Aigues
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Carpentras
Kanton Vaison-la-Romaine
Gemeindeverband Communauté de communes Aygues-Ouvèze en Provence
Koordinaten 44° 10′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 44° 10′ N, 4° 52′ O
Höhe 56–97 m
Fläche 17,53 km2
Einwohner 4.607 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 263 Einw./km2
Postleitzahl 84850
INSEE-Code
Website http://www.camaret.org

Kirche Saint-Andéol

Camaret-sur-Aigues ist eine französische Gemeinde mit 4607 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Die befindet sich etwa 6,5 Kilometer nordöstlich der Stadt Orange und liegt am linken Ufer des Flusses Eygues, der bei Orange in die Rhône einmündet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Camaret-sur-Aigues – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien