Campbell-Bay-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Campbell-Bay-Nationalpark

IUCN-Kategorie II – National Park

f1
Lage Nikobaren, Indien
Fläche 426,23 km²
WDPA-ID 62686
Geographische Lage 7° 7′ N, 93° 46′ OKoordinaten: 7° 6′ 46″ N, 93° 45′ 43″ O
Campbell-Bay-Nationalpark (Andamanen und Nikobaren)
Campbell-Bay-Nationalpark
Einrichtungsdatum 1992

Der Campbell-Bay-Nationalpark ist ein Schutzgebiet in Indien. Es wurde 1992 ausgewiesen und ist 426,23 km² groß.[1] Das Areal bildet mit dem Galathea-Bay-Nationalpark ein Biosphärenreservat auf Groß Nikobar.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Official Record for Campbell. In: Protected Planet. Abgerufen am 2. Oktober 2016 (englisch).
  2. Off the coast of India in the Bay of Bengal. WWF, abgerufen am 2. Oktober 2016 (englisch).