Campeonato Nacional de Futebol Feminino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Campeonato Nacional)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Campeonato Nacional de Futebol Feminino
Logo
Verband Federação Portuguesa de Futebol (FPF)
Mannschaften 10
Spielmodus Rundenturnier
Titelträger Sporting Lissabon (1. Titel)
Rekordsieger SU 1º Dezembro (12 Titel)
Website fpf.ptVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Qualifikation für UEFA Women’s Champions League
Portugiesischer Supercup

Die Campeonato Nacional de Futebol Feminino (port. für nationale Meisterschaft des Frauenfußballs) ist die vom nationalen Fußballverband Portugals FPF seit 1993 jährlich ausgetragene nationale Meisterschaft der Frauenfußballvereine. Die Meisterschaft ist der Nachfolgewettbewerb der zwischen 1985 und 1993 ausgespielten Taça Nacional, deren Gewinner rückwirkend als nationale Meister anerkannt werden.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I Divisão Nacional

Im aktuellen Modus treten die zehn Mannschaften der ersten Spielklasse zuerst in einer Qualifikationsphase zwei Mal in einer Hin- und Rückrunde gegeneinander an. Die besten vier des Gesamtklassements spielen im Anschluss erneut in einer Hin- und Rückrunde die Finalphase aus. Der Tabellenerste dieser Phase gewinnt den Meistertitel und qualifiziert sich für die UEFA Women’s Champions League der folgenden Saison. Dagegen spielen die sechs verbliebenen Teams der Qualifikationsphase die Relegationsphase aus, in der die zwei Absteiger in die zweite Spielklasse ermittelt werden.

Zur Saison 2016/17 ist die Anzahl der Vereine für die erste Spielklasse auf vierzehn erhöht wurden.

II Divisão Nacional

2008 ist die zweite Spielklasse des Frauenfußballs gebildet wurden, in der zur Saison 2015/16 43 Mannschaften aufgeteilt in vier Gruppen in einer Hin- und Rückrunde angetreten sind. Die vier Gruppenersten spielten anschließend die Aufstiegsrunde aus, deren zwei Bestplatzierten als Aufsteiger in die erste Spielklasse ermittelt wurden.

Teilnehmer I Divisão Nacional Saison 2016/17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Stadt
Sporting Braga (N) Braga
Sporting Lissabon (N) Lissabon
CF Benfica Lissabon
Clube de Albergaria Albergaria-a-Velha
Vilaverdense FC Vila Verde
Atlético Ouriense Ourém
Clube de Albergaria (N) Albergaria-a-Velha
Valadares Gaia FC Vila Nova de Gaia
GDC A-dos-Francos A dos Francos
GD Estoril Praia (N) Estoril
Boavista FC Porto
CAC Pontinha (N) Pontinha
CF Os Belenenses (N) Lissabon
UR Ferreirense (N) Anadia

Bisherige Meister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taça Nacional[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Campeonato Nacional[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rekordmeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Klub Titel
1 SU 1º Dezembro 12
2 Boavista Porto 11
3 Gatões FC 3
4 Atlético Ouriense 2
CF Benfica 2
6 AD Cultural de Lobão 1
Sporting Lissabon 1

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]