Campionati Internazionali d’Italia 1997/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Campionati Internazionali d’Italia 1997
Datum 5.5.1997 – 11.5.1997
Auflage 53
Navigation 1996 ◄ 1997 ► 1998
WTA Tour
Austragungsort Rom
ItalienItalien Italien
Turniernummer 709
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 56E/32Q/28D
Preisgeld 926.250 US$
Vorjahressieger (Einzel) SpanienSpanien Conchita Martínez
Vorjahressieger (Doppel) SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
RumänienRumänien Irina Spîrlea
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Mary Pierce
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Arendt
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
Stand: 7. März 2016

Der Campionati Internazionali d’Italia 1997 waren ein Damen-Tennis-Sandplatzturnier in Rom. Er war Teil der WTA Tour 1997 und fand vom 5. bis 11. Mai 1997 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Monica Seles Achtelfinale
02. SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario Viertelfinale
03. SpanienSpanien Conchita Martínez Finale
04. DeutschlandDeutschland Anke Huber 2. Runde

05. KroatienKroatien Iva Majoli Achtelfinale

06. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer Achtelfinale

07. RumänienRumänien Irina Spîrlea Viertelfinale

08. SlowakeiSlowakei Karina Habšudová Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. NiederlandeNiederlande Brenda Schultz-McCarthy 2. Runde

10. FrankreichFrankreich Mary Pierce Sieg

11. OsterreichÖsterreich Barbara Paulus Halbfinale

12. RusslandRussland Jelena Lichowzewa Achtelfinale

13. BelgienBelgien Sabine Appelmans Achtelfinale

14. RumänienRumänien Ruxandra Dragomir Viertelfinale

15. FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat 2. Runde

16. FrankreichFrankreich Sandrine Testud 2. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
10  FrankreichFrankreich Mary Pierce 4 6 6      
11  OsterreichÖsterreich Barbara Paulus 6 3 1  
10  FrankreichFrankreich Mary Pierce 6 6  
  3  SpanienSpanien Conchita Martínez 4 0  
3  SpanienSpanien Conchita Martínez 6 6  
 
   SchweizSchweiz Patty Schnyder 2 2    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 7 6    
Q  TschechienTschechien S. Kleinová 6 2 5        OsterreichÖsterreich B. Schett 5 0    
   OsterreichÖsterreich B. Schett 4 6 7       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 6 6    
   ThailandThailand T. Tanasugarn 4 3         10  FrankreichFrankreich M. Pierce 7 7    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman 6 6       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman 2 2    
WC  ItalienItalien S. Cecchini 1 1       10  FrankreichFrankreich M. Pierce 6 6    
10  FrankreichFrankreich M. Pierce 6 6         10  FrankreichFrankreich M. Pierce 6 6  
14  RumänienRumänien R. Dragomir 6 6         14  RumänienRumänien R. Dragomir 3 4  
Q  ItalienItalien A. Canepa 3 0       14  RumänienRumänien R. Dragomir 3 6 6
   AustralienAustralien A. Ellwood 4 6 4        BelgienBelgien E. Callens 6 2 0  
   BelgienBelgien E. Callens 6 3 6       14  RumänienRumänien R. Dragomir 4 6 6
WC  ItalienItalien L. Golarsa 3 2         5  KroatienKroatien I. Majoli 6 4 3  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt 6 6       Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt 6 6 3
  5  KroatienKroatien I. Majoli 7 4 6  
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  4  DeutschlandDeutschland A. Huber 2 2    
WC  ItalienItalien F. Lubiani 6 6       WC  ItalienItalien F. Lubiani 6 6    
   TschechienTschechien D. Chládková 2 4         WC  ItalienItalien F. Lubiani 2 1    
   TschechienTschechien A. Gerši 7 6         11  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 6    
Q  ArgentinienArgentinien M. Díaz-Oliva 5 3          TschechienTschechien A. Gerši 1 3    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Brandi 6 3 5     11  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 6    
11  OsterreichÖsterreich B. Paulus 3 6 7       11  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 6  
15  FrankreichFrankreich N. Tauziat 6 6         7  RumänienRumänien I. Spîrlea 4 2  
   TschechienTschechien H. Suková 4 2       15  FrankreichFrankreich N. Tauziat 7 1 2
   BelgienBelgien D. van Roost 6 6          BelgienBelgien D. van Roost 6 6 6  
   DeutschlandDeutschland P. Begerow 3 0            BelgienBelgien D. van Roost 1 3  
Q  SpanienSpanien C. Torrens Valero 2 6 6       7  RumänienRumänien I. Spîrlea 6 6    
   FrankreichFrankreich S. Pitkowski 6 3 3     Q  SpanienSpanien C. Torrens Valero 5 6  
  7  RumänienRumänien I. Spîrlea 7 7    
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 6 6    
   ArgentinienArgentinien F. Labat 6 7          ArgentinienArgentinien F. Labat 4 3    
Q  Weissrussland 1995Weißrussland W. Barabanschtschykawa 1 6         8  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 2 4    
   SudafrikaSüdafrika J. Kruger 6 6            SudafrikaSüdafrika J. Kruger 6 6    
   JapanJapan A. Sugiyama 3 2          SudafrikaSüdafrika J. Kruger 6 7    
   SlowakeiSlowakei H. Nagyová 3 4       9  NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy 2 5    
9  NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy 6 6            SudafrikaSüdafrika J. Kruger 0 4  
12  RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6         3  SpanienSpanien C. Martínez 6 6  
   FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 4 3       12  RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6  
   LettlandLettland L. Neiland 6 3 6        LettlandLettland L. Neiland 3 3    
   ItalienItalien F. Perfetti 2 6 2       12  RusslandRussland J. Lichowzewa 2 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 7 6         3  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Capriati 6 2          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin 2 3  
  3  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 4 6  
   RusslandRussland A. Kurnikowa 6 6          RusslandRussland A. Kurnikowa 2 6 1  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-t. Wang 4 3         6  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 5    
   IndonesienIndonesien Y. Basuki 0 1            SchweizSchweiz P. Schnyder 7 7    
   SchweizSchweiz P. Schnyder 6 6          SchweizSchweiz P. Schnyder 7 6    
   NiederlandeNiederlande M. Oremans 3 6 6     16  FrankreichFrankreich S. Testud 6 0    
16  FrankreichFrankreich S. Testud 6 3 7          SchweizSchweiz P. Schnyder 6 6  
13  BelgienBelgien S. Appelmans 6 6         2  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 1 1  
   JapanJapan N. Sawamatsu 3 1       13  BelgienBelgien S. Appelmans 6 6  
   FrankreichFrankreich A. Fusai 6 2 5        ItalienItalien G. Pizzichini 4 3    
   ItalienItalien G. Pizzichini 3 6 7       13  BelgienBelgien S. Appelmans 3 4  
   ArgentinienArgentinien P. Suárez 7 7         2  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6    
   SlowakeiSlowakei K. Studeníková 5 6          ArgentinienArgentinien P. Suárez 2 2  
  2  SpanienSpanien A. Sánchez Vicario 6 6    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. LettlandLettland Larisa Neiland
TschechienTschechien Helena Suková
Achtelfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Arendt
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
Sieg
03. FrankreichFrankreich Alexandra Fusai
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Viertelfinale
04. IndonesienIndonesien Yayuk Basuki
NiederlandeNiederlande Caroline Vis
Halbfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
RumänienRumänien Irina Spîrlea
Viertelfinale

06. SpanienSpanien Conchita Martínez
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
Finale

07. BelgienBelgien Sabine Appelmans
NiederlandeNiederlande Miriam Oremans
Achtelfinale

08. FrankreichFrankreich Alexia Dechaume-Balleret
FrankreichFrankreich Sandrine Testud
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  LettlandLettland L. Neiland
 TschechienTschechien H. Suková
7 2 5
   RusslandRussland A. Kurnikowa
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6          RusslandRussland A. Kurnikowa
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6 7  
LL  ArgentinienArgentinien B. Fulco-Villella
 AustralienAustralien L. Pleming
2 0          RusslandRussland A. Kurnikowa
 RusslandRussland J. Lichowzewa
7 6  
   OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 6            OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 4    
   ArgentinienArgentinien I. Gorrochategui
 ItalienItalien F. Perfetti
3 3          OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 5 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Rubin
 NiederlandeNiederlande B. Schultz-McCarthy
4 7 4     7  BelgienBelgien S. Appelmans
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
1 7 5  
7  BelgienBelgien S. Appelmans
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
6 5 6        RusslandRussland A. Kurnikowa
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 3  
      6  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
7 6    
  3  FrankreichFrankreich A. Fusai
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
3 4    
   JapanJapan M. Saeki
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-t. Wang
3 3       3  FrankreichFrankreich A. Fusai
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
2 3  
   JapanJapan R. Hiraki
 ArgentinienArgentinien F. Labat
3 6 6       6  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6    
   KroatienKroatien M. Murić
 PolenPolen A. Olsza
6 2 3        JapanJapan R. Hiraki
 ArgentinienArgentinien F. Labat
2 1  
   RumänienRumänien R. Dragomir
 KroatienKroatien I. Majoli
4 7 4     6  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6    
6  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 5 6     6  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
2 4  
8  FrankreichFrankreich A. Dechaume-Balleret
 FrankreichFrankreich S. Testud
6 4 5       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 6  
   ArgentinienArgentinien P. Suárez
 BelgienBelgien D. van Roost
3 6 7        ArgentinienArgentinien P. Suárez
 BelgienBelgien D. van Roost
6 6  
   SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 FrankreichFrankreich M. Pierce
6 6          SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 FrankreichFrankreich M. Pierce
2 4    
   AustralienAustralien A. Ellwood
 AustralienAustralien R. McQuillan
2 0          ArgentinienArgentinien P. Suárez
 BelgienBelgien D. van Roost
6 4  
   BelgienBelgien E. Callens
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6           4  IndonesienIndonesien Y. Basuki
 NiederlandeNiederlande C. Vis
7 6    
   ArgentinienArgentinien L. Montalvo
 SlowakeiSlowakei H. Nagyová
2 r          BelgienBelgien E. Callens
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
4 2  
  4  IndonesienIndonesien Y. Basuki
 NiederlandeNiederlande C. Vis
6 6    
    4  IndonesienIndonesien Y. Basuki
 NiederlandeNiederlande C. Vis
2 6  
5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 RumänienRumänien I. Spîrlea
6 6         2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 7    
Q  JapanJapan A. Sugiyama
 JapanJapan Y. Yoshida
1 4       5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 RumänienRumänien I. Spîrlea
6 4 6
   ItalienItalien A. Canepa
 ItalienItalien G. Casoni
0 6 2        ItalienItalien S. Cecchini
 ItalienItalien L. Garrone
1 6 2  
   ItalienItalien S. Cecchini
 ItalienItalien L. Garrone
6 4 6     5  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Fernández
 RumänienRumänien I. Spîrlea
4 6 5
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Morariu
 ArgentinienArgentinien M. Paz
6 5 3       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 3 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
 ItalienItalien R. Grande
2 7 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
 ItalienItalien R. Grande
3 1  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Arendt
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
6 6    
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]