Campionato Sammarinese di Calcio 1985/86

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Campionato Sammarinese di Calcio 1985/86
Logo des san-marinesischen Fußballverbandes
Meister SC Faetano
Pokalsieger SP La Fiorita
Absteiger SS Folgore/Falciano
SP Domagnano
SS Cosmos
SP Tre Fiori
SP Aurora
SS Pennarossa
SS Virtus
SS Juvenes Serravalle
Mannschaften 17
Spiele 136
Tore 364  (ø 2,68 pro Spiel)
Herkunft der teilnehmenden Mannschaften.

Die Campionato Sammarinese di Calcio 1985/86 war die erste Spielzeit der san-marinesischen Fußballliga. Sie begann mit den ersten Spiel am 5. Oktober 1985. Es spielten 17 Teams in einer einfachen Hinrunde um den Titel. Für das darauffolgende Jahr wurde die Liga auf neun Teams reduziert.

Der SC Faetano gewann die Meisterschaft in der Premierensaison.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SC Faetano  16  10  6  0 048:150 +33 26:60
 2. SS San Giovanni  16  10  5  1 020:500 +15 25:70
 3. SP La Fiorita  16  10  4  2 034:900 +25 24:80
 4. SS Montevito  16  10  3  3 027:120 +15 23:90
 5. SP Cailungo  16  7  5  4 034:220 +12 19:13
 6. AC Libertas  16  5  9  2 020:170  +3 19:13
 7. SP Tre Penne  16  7  4  5 020:180  +2 18:14
 8. GS Dogana  16  5  7  4 021:210  ±0 17:15
 9. SS Murata  16  7  2  7 018:210  −3 16:16
10. SS Folgore/Falciano  16  4  6  6 020:250  −5 14:18
11. SP Domagnano  16  4  6  6 012:190  −7 14:18
12. SS Cosmos  16  4  5  7 020:230  −3 13:19
13. SP Tre Fiori  16  3  7  6 017:210  −4 13:19
14. SP Aurora  16  2  6  8 020:440 −24 10:22
15. SS Pennarossa  16  2  5  9 010:230 −13 09:23
16. SS Virtus  16  1  6  9 010:340 −24 08:24
17. SS Juvenes Serravalle  16  0  4  12 013:350 −22 04:28
San-marinesischen Meister
Abstieg in die Serie A2

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]