CampusNet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

CampusNet ist ein vollständig integriertes Hochschulinformationssystem und unterstützt Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen in der Verwaltung der akademischen und administrativen Prozesse. CampusNet verwaltet als prozessorientierte Software Prüfungsordnungen, Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Zusammenspiel und ist mit allen Funktionsbereichen des studentisch-akademischen Lebenszyklus an Hochschulen im Einsatz. Die Software ist das Kernprodukt der Firma Datenlotsen Informationssysteme GmbH aus Hamburg.

Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Interessentenmanagement
  • Bewerbung und Zulassung
  • Studiengangsmanagement
  • Veranstaltungsmanagement
  • Raumplanung
  • Studierendenverwaltung
  • Lehrendenverwaltung
  • Prüfungsmanagement
  • Protokollierung
  • Dokumentenmanagement

CampusNet ist eine mehrsprachige (darunter Deutsch), offene und integrative Plattform.

Anwender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CampusNet und zugehörige Anwendungen sind an über 60 Hochschulen und Bildungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und Schweiz im Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]