Canadian Division (NHL)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Canadian Division war neben der American Division eine von zwei Divisions in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL.

Mit der Expansion der Liga im Jahr 1926 wurde beschlossen, die NHL in zwei Divisionen zu teilen, nach der Saison 1937/38 wurde die Liga wieder eingleisig ausgetragen. In der Canadian Division spielten in der Zeit der Teilung alle kanadischstämmigen Franchises, während in der American Division alle US-amerikanischen Teams beheimatet waren.

Teams[Bearbeiten]

1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938
Montréal Canadiens
Montreal Maroons
New York Americans
Ottawa Senators SL1
Toronto Maple Leafs

1 St. Louis Eagles

Meister[Bearbeiten]

  • 1927 – Ottawa Senators
  • 1928 – Montréal Canadiens
  • 1929 – Montréal Canadiens
  • 1930 – Montréal Maroons
  • 1931 – Montréal Canadiens
  • 1932 – Montréal Canadiens
  • 1933 – Toronto Maple Leafs
  • 1934 – Toronto Maple Leafs
  • 1935 – Toronto Maple Leafs
  • 1936 – Montréal Maroons
  • 1937 – Montréal Canadiens
  • 1938 – Toronto Maple Leafs