Canda (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Canda
Wappen
Canda (Italien)
Canda
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Rovigo (RO)
Lokale Bezeichnung Canda
Koordinaten 45° 2′ N, 11° 31′ OKoordinaten: 45° 2′ 0″ N, 11° 31′ 0″ O
Höhe m s.l.m.
Fläche 14 km²
Einwohner 923 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 66 Einw./km²
Postleitzahl 45020
Vorwahl 0425
ISTAT-Nummer 029010
Website bei Paesi online

Canda ist eine Gemeinde mit 923 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Rovigo der Region Venetien in Italien.

Sie bedeckt eine Fläche von 14 km².

Die Nachbargemeinden sind Badia Polesine, Bagnolo di Po, Castelguglielmo, Lendinara und Trecenta.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Villa Nani Mocenigo, deren Bau von Vincenzo Scamozzi 1580 begonnen wurde.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Canda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.
  2. Beschreibung