Canelles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Canelles
Daten
Lage St. Lucia
Flusssystem Canelles
Mündung südlich Micoud in den AtlantikKoordinaten: 13° 46′ 50″ N, 60° 54′ 14″ W
13° 46′ 50″ N, 60° 54′ 14″ W
Mündungshöhe m

Der Canelles (auch: Canalles) ist ein Fluss auf der Karibikinsel St. Lucia.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt im Hochland im südwestlichen Teil des Quarters Micoud und verläuft, zum Teil in wilden Schlingen, in südöstlicher Richtung. Er passiert im Oberlauf Blanchard, verläuft dann entlang des Ortes Desruisseaux und mündet südlich von Micoud zwischen Villa Madeleine und Hellene in den Atlantik. Etwa 1 km nordwestlich der Mündung wird er vom Castries-Vieux Fort-Highway (Beanfield Road) überquert.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Geografie der Welt - Eine Enzyklopädie, Bechtermünz Verlag, 1997, Seite 92, ISBN 3-86047-603-3