Canopy Growth Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Canopy Growth Corporation
Rechtsform Corporation
ISIN CA1380351009
Gründung 2014
Sitz Smiths Falls, Ontario, KanadaKanada Kanada
Umsatz 77,9 Mio. C $ (2017/18)[1]
Branche Medizinisches Cannabis

Canopy Growth Corporation (früherer Name Tweed Marijuana Inc) ist eine kanadische Firma in der Branche medizinisches Cannabis aus Smiths Falls, Ontario. Gemessen an der Marktkapitalisierung ist Canopy Growth der weltgrößte Konzern der Branche. Das Unternehmen wurde 2014 von Bruce Linton als Tweed Marijuana Inc. gegründet und benannte sich 2015 um. Im Dezember 2018 kaufte Canopy Growth den Tuttlinger Vaporizerhersteller Storz & Bickel für 145 Millionen Euro.[2] Im Mai 2019 übernahm Canopy Growth für 225,9 Millionen Euro die Cannabinoidsparte von Bionorica C3 (Cannabinoid Compound Company) mit Standorten in Neumarkt in der Oberpfalz und Frankfurt am Main.[3]

Canopy Growth hat mit Constellation Brands einen Großaktionär, der 38 % der Anteile hält.[4] Constellation Brands besitzt neben Canopy Growth zahlreiche Marken für alkoholische Getränke[5] und plant mit Canopy Growth, Getränke mit Cannabis-Geschmack zu entwickeln.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Canopy Growth Corporation Reports Fourth Quarter and Fiscal Year 2018 Financial Results: Driving Readiness for the Canadian Recreational Cannabis Market. newswire.ca, 27. Juni 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  2. Canopy buys German vaporizer company Storz & Bickel for $220M. bnnbloomberg.ca, 6. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  3. Canopy Growth übernimmt Cannabinoidsparte von Bionorica. In: presseportal.de. Canopy Growth, 2. Mai 2019, abgerufen am 25. Mai 2019.
  4. a b boerse.ARD.de: Galerie: Ein Hoch auf Cannabis-Getränke! Abgerufen am 25. Mai 2019.
  5. Constellation Brands Repositions Wine and Spirits Business to Accelerate Growth and Increase Shareholder Value. Abgerufen am 25. Mai 2019 (amerikanisches Englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]