Capaci

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Capaci
Wappen
Capaci (Italien)
Capaci
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung Capaci
Koordinaten 38° 10′ N, 13° 14′ OKoordinaten: 38° 10′ 0″ N, 13° 14′ 0″ O
Höhe 51 m s.l.m.
Fläche 6,12 km²
Einwohner 11.482 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.876 Einw./km²
Postleitzahl 90040
Vorwahl 091
ISTAT-Nummer 082020
Volksbezeichnung Capacensi
Schutzpatron Sant'Erasmo

Capaci ist eine Gemeinde in der Metropolitanstadt Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 11.482 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Capaci liegt 20 km westlich von Palermo direkt am Tyrrhenischen Meer. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft oder leben vom Tourismus.

Die Nachbargemeinden sind Carini, Isola delle Femmine und Torretta.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmal an Giovanni Falcone

Der Ort wurde 1241 gegründet.

Am 23. Mai 1992 wurde auf der Autostrada A29 bei Capaci der Jurist Giovanni Falcone mit einer Bombe getötet.

Der Erzbischof und Diplomat Salvatore Siino wurde 1904 in Capaci geboren.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfarrkirche stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Capaci – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.