Cape Winelands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cape Winelands
Cape Winelands District Municipality
Map of the Western Cape with Cape Winelands highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Sitz Worcester
Fläche 21.473 km²
Einwohner 787.490 (Oktober 2011)
Dichte 37 Einwohner pro km²
Schlüssel DC2
ISO 3166-2 ZA-WC
Webauftritt www.capewinelands.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister H. van Schlicht
Gemeinden des Distriktes
Gemeinden des Distriktes

Koordinaten: 33° 38′ S, 19° 25′ O

Cape Winelands (Cape Winelands District Municipality, afrikaans: Kaapse Wynlande-distriksmunisipaliteit; früher Boland District Municipality, afrikaans: Boland-distriksmunisipaliteit; deutsch: „Kapweinland“) ist ein Distrikt innerhalb der Provinz Westkap in Südafrika. Der Distrikt hat 787.490 Einwohner (Stand: Oktober 2011)[1] auf einer Gesamtfläche von 21.473 km². Sitz der Distriktverwaltung ist Worcester.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untergliedert ist der Distrikt in die Gemeinden (Local Municipalities):

Nachbardistrikte sind :

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weinanbau bei Stellenbosch

Seit 2007 ist ein Teil des Gebietes als UNESCO-Biosphärenreservat ausgewiesen.[2] Schutzgebiete sind:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).
  2. Beschreibung des Gebiets auf der UNESCO-Website (englisch), abgerufen am 1. März 2012