Cape Winelands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cape Winelands
Cape Winelands District Municipality
Map of the Western Cape with Cape Winelands highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Sitz Worcester
Fläche 21.473 km²
Einwohner 787.490 (Oktober 2011)
Dichte 37 Einwohner pro km²
Schlüssel DC2
ISO 3166-2 ZA-WC
Webauftritt www.capewinelands.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Badih Chaaban
Gemeinden des Distriktes
Gemeinden des Distriktes

Koordinaten: 33° 38′ S, 19° 25′ O

Cape Winelands (Cape Winelands District Municipality, afrikaans: Kaapse Wynlande-distriksmunisipaliteit; früher Boland District Municipality, afrikaans: Boland-distriksmunisipaliteit; deutsch: „Kapweinland“) ist ein Distrikt innerhalb der Provinz Westkap in Südafrika. Der Distrikt hat 787.490 Einwohner (Stand: Oktober 2011)[1] auf einer Gesamtfläche von 21.473 km². Sitz der Distriktverwaltung ist Worcester.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untergliedert ist der Distrikt in die Gemeinden (Local Municipalities):

Nachbardistrikte sind :

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weinanbau bei Stellenbosch

Seit 2007 ist ein Teil des Gebietes als UNESCO-Biosphärenreservat ausgewiesen.[2] Schutzgebiete sind:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 (PDF; 349 kB) Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).
  2. Beschreibung des Gebiets auf der UNESCO-Website (englisch), abgerufen am 1. März 2012