Carepa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carepa
Koordinaten: 7° 45′ N, 76° 39′ W
Karte: Antioquia
marker
Carepa
Carepa auf der Karte von Antioquia
Colombia - Antioquia - Carepa.svg
Die Lage der gesamten Fläche der Gemeinde Carepa auf der Karte von Antioquia
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Antioquia
Stadtgründung 1950
Einwohner 57.220 (2016)
Stadtinsignien
Flag of Carepa (Antioquia).svg
Escudo de Carepa.svg
Detaildaten
Fläche 380 km2
Bevölkerungsdichte 151 Ew./km2
Höhe 28 m
Gewässer Río Carepa
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Ovidio de Jesús Ardila Rodas (2016–2019)
Website www.carepa-antioquia.gov.co
Flughafen Antonio Roldán Betancourt
Flughafen Antonio Roldán Betancourt
Kirche in Carepa
Kirche in Carepa

Carepa ist Gemeinde (municipio) im Departamento Antioquia in Kolumbien. Die Gemeinde hat 57.220 Einwohner, von denen 44.210 im städtischen Teil der Gemeinde (cabecera municipal) leben (Stand: 2016).[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carepa liegt im Norden von Antioquia in der Subregion Urabá, 308 km von Medellín entfernt, auf einer Höhe von 28 m ü. NN. Die Gemeinde grenzt im Norden an Apartadó, im Osten an Tierralta im Departamento de Córdoba, im Westen an Chigorodó und Turbo und im Süden an Chigorodó.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gebiet des heutigen Carepa lebten vor der Ankunft der Spanier das indigene Volk der Katíos. Der Ort Carepa wurde erst 1950 gegründet und 1983 zur Gemeinde.[3]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der wichtigste Wirtschaftszweig von Carepa ist die Landwirtschaft, insbesondere der Anbau und Export von Bananen. Zudem werden noch Mais, Reis, Maniok, Kokosnuss und Kakao angebaut und es gibt Rinderproduktion. Auf dem Gebiet der Gemeinde Carepa befindet sich außerdem der Flughafen von Apartadó, der Flughafen Antonio Roldán Betancourt.[4]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carepa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien auf der offiziellen Seite vom DANE
  2. Informationen zur Geografie auf der offiziellen Seite von Carepa (spanisch) (Memento des Originals vom 3. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.carepa-antioquia.gov.co
  3. Informationen zur Geschichte auf der offiziellen Seite von Carepa (spanisch) (Memento des Originals vom 3. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.carepa-antioquia.gov.co
  4. Informationen zur Wirtschaft auf der offiziellen Seite von Carepa (spanisch) (Memento des Originals vom 3. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.carepa-antioquia.gov.co