Carl Josef

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Carl Josef, mit vollem Namen Carl Josef Statnik (* 2005 in Braunschweig), ist ein deutscher Komiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carl Josef leidet an der muskulären Erbkrankheit Muskeldystrophie Duchenne[1], die in seinem sechsten Lebensjahr festgestellt wurde[2] und ihn zum jetzigen Stand der Medizin wahrscheinlich nicht älter als 30 Jahre werden lässt. Sein Youtube-Video über seinen Auftritt im Comedyformat NightWash[3], in dem er sein Leben im Rollstuhl beschreibt, ging 2019 viral und wurde innerhalb weniger Tage über 2 Millionen Mal angeklickt,[4] nach einer Woche erreichte er damit bereits 4 Millionen Klicks.[5]

In seinem Programm behandelt Carl Josef Themen wie den gesellschaftlichen Umgang mit behinderten Menschen und das daraus resultierende Mitleid, was nicht immer erwünscht ist.[6]

Carl Josef lebt bei seinen Eltern in Vechelde-Bettmar.[2] Er hat eine fünf Jahre ältere Schwester und besucht eine Realschule.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stand-Up-Comedian Carl Josef im Interview über seinen Hype - watson. In: watson.ch. Abgerufen am 18. Juli 2019.
  2. a b Peter Steffen: 14-Jähriger aus Bettmar witzelt im Internet – und begeistert. In: peiner-nachrichten.de. 20. Juni 2019, abgerufen am 8. November 2019.
  3. Witze über Behinderung: YouTuber Carl Josef Statnik lässt Millionen lachen. In: berliner-kurier.de. Abgerufen am 18. Juli 2019.
  4. Neuer Shooting-Star am Comedy-Himmel. In: ndr.de. Abgerufen am 18. Juli 2019.
  5. Glaub an deine Träume! In: inklusions-tv.de. Abgerufen am 18. Juli 2019.
  6. 14-jähriger Rollstuhlfahrer Carl Josef mischt die deutsche Comedyszene auf. In: abendzeitung-muenchen.de. Abgerufen am 18. Juli 2019.
  7. Interview Carl Josef – Wie wird man Comedian? In: deine-traumverwirklicherin.de. 3. August 2019, abgerufen am 8. November 2019.