Carleton-sur-Mer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carleton-sur-Mer
Carleton-sur-Mer(Quebec).JPG
Lage in Québec
Carleton-sur-Mer (Québec)
Carleton-sur-Mer
Carleton-sur-Mer
Staat: Kanada
Provinz: Québec
Région administrative: Gaspésie–Îles-de-la-Madeleine
MRC oder Äquivalent: Avignon
Koordinaten: 48° 6′ N, 66° 8′ WKoordinaten: 48° 6′ N, 66° 8′ W
Fläche: 221,42 km²
Einwohner: 4073 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 18,4 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Gemeindenummer: 05013
Postleitzahl: GOC
Bürgermeister: Denis Henry
Website: www.carletonsurmer.com
Carleton-sur-Mer, 1897
Carleton-sur-Mer, 1897

Carleton-sur-Mer ist eine Stadt (ville) in der MRC Avignon im Südosten des kanadischen Québec.

Sie liegt im Südwesten der Halbinsel Gaspésie am Sankt-Lorenz-Golf, 600 km nordöstlich der Provinzhauptstadt Québec.

Die Einwohnerzahl betrug beim Zensus 2016 4073.[1] Die Gemeindefläche umfasst 221,42 km².[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carleton-sur-Mer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Census Profile, 2016 Census. Statistics Canada. Abgerufen am 1. September 2018.