Carmela Schmidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carmela Schmidt Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Carmela Schmidt
Nationalität: Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik
Schwimmstil(e): Freistil
Geburtstag: 16. Mai 1962
Geburtsort: Halle (Saale)
Größe: 1,74 m

Carmela Schmidt (* 16. Mai 1962 in Halle (Saale) als Carmela Ertel) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die für die DDR startete.

Bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau begann ihre internationale Schwimmkarriere mit dem Gewinn zweier Bronzemedaillen über 200 Meter und 400 Meter Freistil. Ein Jahr später konnte sie mit den Siegen über 200 Meter und 800 Meter bei den Europameisterschaften ihre ersten Titel erringen. 1982 gelang ihr dann bei den Weltmeisterschaften der Sieg über die 400 Meter Freistilstrecke.

Weblinks[Bearbeiten]