Carmella DeCesare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Carmella DeCesare in Los Angeles (2006)

Carmella Danielle Garcia (* 1. Juli 1982 in Avon Lake, Ohio, als Carmella Danielle DeCesare) ist ein US-amerikanisches Fotomodell und Wrestlerin. Sie wurde zum Playboy-Playmate im Monat April 2003 und später zum „Playmate des Jahres“ gewählt.

Leben[Bearbeiten]

DeCesare machte 2000 ihren Abschluss an der Magnificat High School.

Karriere[Bearbeiten]

Im Sommer 2002 machte DeCesare bei Who Wants to Be a Playboy Centerfold? mit und wurde zur Miss April 2003 ernannt. Im darauf folgen Jahr wurde sie Playmate of the Year.

DeCesare nahm am World Wrestling Entertainment $250,000 RAW Diva Search teil und wurde Zweite hinter Christy Hemme. Ihr Debüt im Wrestling gab sie bei Taboo Tuesday 2004. In der Folgezeit hatte sie einige Auftritte in den wöchentlichen Shows, ehe man sie wieder entließ.

Privatleben[Bearbeiten]

Seit April 2007 ist sie mit dem ehemaligen Football-Spieler Jeff Garcia verheiratet. Das Paar hat vier Kinder (zwei Töchter, zwei Söhne).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Carmella DeCesare – Sammlung von Bildern