Carnusapass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carnusapass
Carnusapass in der Lücke links des Piz Tarantschun, von Norden gesehen (Seite Safien)

Carnusapass in der Lücke links des Piz Tarantschun, von Norden gesehen (Seite Safien)

Himmelsrichtung Nordwest Südost
Passhöhe 2605 m ü. M.
Kanton Graubünden Graubünden
Wasserscheide (Carnusabach, Rabiusa, Vorderrhein, Rhein) (Hinterrhein, Rhein)
Talorte Safien Platz / Safiental Wergenstein / Schams
Ausbau Saumpfad verbreitert
Gebirge Splügener Kalkberge
Karte
Carnusapass (Schweiz)
Carnusapass
x
Koordinaten 745987 / 166691Koordinaten: 46° 38′ 8″ N, 9° 20′ 43″ O; CH1903: 745987 / 166691
k
x

x

Der Carnusapass ist ein Gebirgspass in den Adula-Alpen im Kanton Graubünden. Auf einer Höhe von 2605 m ü. M. verbindet er die Orte Safien und Wergenstein. Über den Pass führt ein Saumpfad. Beidseits der Passhöhe ist der Weg auffallend mit Kehren ausgebaut, die von den Bergwanderern zumeist abgekürzt werden, weil sie ihnen zu flach sind. Möglicherweise stand der Ausbau im Zusammenhang mit Trains der Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Pass liegt zwischen dem Piz Tarantschun (2769 m) im Südwesten und dem Runal (2705 m) im Nordosten. Weiter im Nordosten liegt der Piz Beverin.