Caro Daur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Katharina Caroline „Caro“ Daur (* 12. März 1995 in Hamburg) ist eine deutsche Bloggerin und Instagramerin. Mit über 2,6 Millionen Followern ist sie eine der bekanntesten deutschen Instagramer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daur wuchs in Seevetal bei Hamburg mit einer älteren Schwester auf.[1][2] Neben dem Bloggen studierte sie Betriebswirtschaftslehre.[3] 2015 erhielt sie den New Faces Award der Wochenzeitschrift Bunte in der Kategorie Fashion Digital.[4][5][6] Bei der ersten Verleihung der About You Awards im Mai 2017 wurde sie als Idol of the year ausgezeichnet.[7]

Im 2017 erschienenen Film High Society – Gegensätze ziehen sich an hat Daur einen Auftritt. Am 16. Februar 2018 und am 24. Januar 2020 trat Daur in der Quizsendung Wer weiß denn sowas? auf. Darüber hinaus war sie in den Fernsehmagazinen taff, Exclusiv und Brisant sowie im Sat.1-Frühstücksfernsehen zu sehen.[8] Außerdem trat sie 2020 in der Sendung Klein gegen Groß an.

Seit 2018 ist Daur Kampagnenbotschafterin des Vereins Jugend gegen AIDS.[9]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Influencerin wurde vom Fachmagazin Werben und Verkaufen als „eine der einflussreichsten Deutschen“ bezeichnet.[10] Laut Statista ist sie die Fashion-Influencerin mit den zweitmeisten Followern auf Instagram in Deutschland.[11] Seit Herbst 2020 arbeitet Hugo Boss mit Daur in Form einer Kollektion „Boss curated by Caro Daur“ zusammen. Das soll laut Hugo Boss ein „Beispiel dafür sein, wie man auf die größte Krise des Modehandels seit langem reagieren kann.“[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Caro Daur: Caro Daur: Meine persönlichen Ikonen? Meine Eltern! In: DIE WELT. 6. November 2016 (welt.de [abgerufen am 17. Februar 2018]).
  2. Caro Daur: Wie der Tag einer Instagram-Influencerin aussieht – manager magazin. In: manager magazin. (manager-magazin.de [abgerufen am 16. Februar 2018]).
  3. Caro Daur: Steckbrief, Bilder und News | WEB.DE. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 17. Februar 2018; abgerufen am 16. Februar 2018.
  4. Sophie Lübbert: Caro Daur über ihren Erfolg bei Instagram und die Anfänge. In: DIE WELT. 22. November 2016 (welt.de [abgerufen am 17. Februar 2018]).
  5. Sie ist das neue Instagram-Wunder | Caros Karriere ist nicht von kurzer Daur. In: bild.de. (bild.de [abgerufen am 17. Februar 2018]).
  6. Karriere-Interview: Caro Daur, Instagram-Star und Studentin – Journelles. In: Journelles. 16. Juni 2016 (journelles.de [abgerufen am 17. Februar 2018]).
  7. About You Awards 2017 – Gewinner
  8. manager-magazin-Mitarbeiterin Bianca Lang: Instagram-Star Caro Daur: Die Daur-Werbesendung. In: Spiegel Online. 4. Juli 2017 (spiegel.de [abgerufen am 17. Februar 2018]).
  9. Neue Kampagne mit DieLochis, Cro, Caro Daur und vielen mehr! In: Jugend gegen AIDS e. V. 16. November 2018, abgerufen am 12. März 2019.
  10. Christa Catharina Müller: Lesetipp: „Manager Magazin“ knöpft sich Influencerin vor, wuv.de vom 3. Juli 2017, abgerufen am 19. Februar 2018.
  11. Mathias Brandt: Erfolgreiche Instagram-Fashion-Influencer in Deutschland, statista.de vom 3. Juli 2017, abgerufen am 19. Februar 2018
  12. Eine Kollektion von Daur - Hugo Boss arbeitet mit Instagrammerin Caro Daur zusammen - und will so die Damenmode stärken, In: FAZ vom 15. September 2020; faz.net: Hugo Boss und Instagrammerin - Eine Kollektion mit Daur